Harald Glööckler
Vorsicht vor den Launen des Fashion-Diktators!

Harald Glööckler ist die Diva unter den Modedesignern. Die Hotelsuite für 2800 Euro pro Nacht ist gerade gut genug, doch wehe der Herr hat schlechte Laune: Dann wird aus der Diva Glööckler ganz schnell Glööckler, der Diktator. Rette sich, wer kann!

FOTOS: Harald Glööckler Glamour, Stil und Botox
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

22 Kommentare
  • doc Evil

    09.08.2012 01:08

    Ich hab keine Lust mehr. All diese Studienräte, Blockwarte und geistigen Tiefflieger gehen mir auf den Sack. Keine Ahnung, aber Lapaloma pfeifen, ohne Zähne. Ihr kennt HG nur aus dem Glitzer-TV. Seht euch mal eine Verkaufssendung an. Googelt ihn. Ihr werdet dann vielleicht eure Meinung ändern.

    Kommentar melden
  • Doc Evil

    09.08.2012 00:57

    Antwort auf Kommentar 10

    Richtig so. Rübe ab, Arbeitslager. Scheiß auf seine Steuer, scheiß auf die Arbeitsplätze. Ideologie ist alles und die Partei hat immer Recht, du Vollpfosten

    Kommentar melden
  • Doc Evil

    09.08.2012 00:47

    Antwort auf Kommentar 19

    Dieser "Freak" hat mit Sicherheit mehr geschaffen, und wird das auch in Zukunft tun, wie Sie. Jeder verkauft SICH, ob im Anzug, Uniform oder Pompöös. Das ist der einzige Weg zum Erfolg. Man muss nur dahinterstehen. Wer das nicht begreift, ist auf dem Weg zu Hartz4. Es gibt viele Chefs, die dem "Normalen" als Wildsau erscheinen. Aber nur mit Schmusekurs bekommt man keine Firma ans Laufen. Ich habe HG vor einigen Tagen beim Verkaufen gesehen. Da war nichts mit Firlefanz, da war knallhartes und sehr erfolgreiches Verkaufn angesagt. Chapeau HG.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser