«Der Traummann» Echte Küsse oder schamlos ausgenutzt?

Wie viel Liebe wollen die Protagonisten der RTL2-Doku-Soap Der Traummann – Liebe ohne Grenzen ihren deutschen Partnerinnen wirklich geben? Sind die Küsse echt oder nur Mittel zum Zweck?

«Der Traummann»: Wenn Mr. Right auf der anderen Seite der Welt lebt

Man muss sich schon fragen, wie viel Wahrheitsgehalt die RTL2-Doku-Soap Der Traummann - Liebe ohne Grenzen wirklich beinhaltet. Sicher, es gibt genügend Beispiele für außergewöhnliche Hochzeiten über die Kulturgrenzen hinweg. Und auch die eine oder andere Fernbeziehung hat wohl gerade wegen ihrer (räumlichen) Distanz über die Jahre besonders gut funktioniert.

Wenn man also davon ausgehen mag, dass die Paare der Doku-Soap Der Traummann tatsächlich echt sind und nicht auf dem Casting-Bogen eines findigen Redakteurs oder Drehbuchschreibers zueinandergefunden haben, bleibt eine Frage dennoch bestehen: Ist da wirklich von beiden Seiten aus Liebe im Spiel? Bei einigen Protagonisten bestehen da doch erhebliche Zweifel.

Zum Beispiel bei der 32-jährigen Simone und ihrem marokkanischen Verlobten Younes (30). Dabei ist die Tatsache, dass sich die beiden auf einer marokkanischen Chat-Seite kennengelernt haben, noch das Normalste an ihrer Beziehung.

Nach nur einem Treffen will Simone ihren Traummann Younes unbedingt heiraten - in Marokko, ohne dass auch nur im Geringsten etwas vorbereitet wäre. Auch darüber könnte man mit ganz viel Verständnis noch hinwegsehen - frisch Verliebte neigen ja manchmal zu besonders interessanten Schnellschüssen.

Beziehungen international: Liebe und Krach zwischen Kulturen

Nur ein wirklich verliebtes Gesicht war bei Younes noch nicht zu sehen. Keine vertrauten Blicke, keine lieben Worte, von kleinen Berührungen ganz abgesehen. Dabei geht es nicht einmal um Körperlichkeit, es geht um die Körpersprache. Und die sagt bei Younes eindeutig: Ich bleibe lieber auf Distanz zu meiner Verlobten.

So wundert es nicht, dass er bei der Anprobe von Simones Hochzeitskleid keine Miene verzieht, als sie ihm ihre zwei Favoriten vorführt. Gefühlsexplosion? Fehlanzeige! Simones Traum in rosa mit viel Glitzer interessiert den Marokkaner nicht die Bohne. Vielleicht stören ihn auch einfach nur die RTL2-Kameras. Oder er meint es doch nicht ganz so ernst mit den Vermählungsabsichten. Liebe sieht jedenfalls anders aus. Und Liebe ohne Grenzen allemal.

Ein einziges Mal zeichnet sich dann doch ein Lächeln auf Younes' Lippen ab. Nachdem er das deutsche Essen (Bratkartoffeln) seiner zukünftigen Ehefrau probiert hat, erhellt sich seine Mine und er befindet, dass sie das als Hausfrau und Mutter ja auch können sollte. Beste Voraussetzungen für eine glückliche Ehe, oder?

Adults Only: Wo Erwachsene richtig Spaß haben
zurück Weiter Cancun Mexiko (Foto) Zur Fotostrecke Foto: Premiere Travel One

Mehr Grund zur Freude geben da Jana (27) und ihr kubanischer Verlobter Manuel (26). Auch bei ihnen läuft der Countdown - sie wollen in Havanna heiraten. Und das auch noch mit echten Gefühlen und aus Liebe. Die beiden haben sich bereits vor 12 Jahren im Urlaub kennengelernt.

Manuel ist im Vergleich zu seinem marokkanischen Pendant Younes wahrscheinlich auch etwas egal: ob seine zukünftige Frau Bratkartoffeln zubereiten kann oder nicht. Er ist einfach nur froh, seine Jana in die Arme schließen zu können.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ham/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (2) Jetzt Artikel kommentieren
  • Manuel
  • Kommentar 2
  • 29.09.2013 02:41

Hallo... Es ist Manuel aus Kuba. The TV documentary in my case was really false. Jana won 5000 euros for this... behind my back. It´s an example of how some people within the german society are degraded. Probably because of the economic problems and crisis in Europe, this people behave like that.

Kommentar melden
  • Rudi
  • Kommentar 1
  • 30.08.2012 05:45

TL II betrügt eindeutig seine Zuschauer! In der heutigen letzten Folge wird heute die falsche Behauptung aufgestellt das das Paar Jana + Manuel heute zusammen in Deutschland leben würde. Richtig ist dass er nie nach Deutschland kam da Jana sich kurz nach der Hochzeit in Kuba dann in Deutschland einen Freund anschaffte. RTL II musste das bekannt gewesen sein da nach den ersten Folgen keine weiteren Beiträge mehr zu diesem "Traumpaar" gesendet wurden. So werden die Zuschauer absichtlich getäuscht.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig