«Einsatz in 4 Wänden» Tine baut eine Liebesoase für Philipp und Veit

«Einsatz in 4 Wänden»
Die schlimmsten Wohnruinen
Tine Wittler (Foto) Zur Fotostrecke

Ina BongartzVon news.de-Redakteurin
Bei Bauer sucht Frau waren Pferdewirt Philipp und sein Veit RTLs erstes schwules Pärchen. Um die Lovestory perfekt zu machen, zauberte Einrichtungsfee Tine Wittler den Jungbauern eine Liebesoase der Extraklasse. Doch hinter den Kulissen kriselte es bereits.

Es hätte doch so schön sein können! RTL unternahm alles dafür, dass die Beziehung des ersten schwulen Pärchens bei Bauer sucht Frau eine ganz große schnulzige Liebesgeschichte zum Immer-Weiter-Erzählen wird. Pferdewirt Philipp (29) und Zahntechniker Veit (39) haben sich vor einem Jahr während der Kuppelshow ineinander verliebt. Schnell wurde das Naturburschenpaar zum Liebling der TV-Zuschauer.

Nun sollte RTL-Einrichtungsfee Tine Wittler in einem Einsatz in 4 Wänden Spezial eine weitere hübsche Geschichte aus dem Leben von Philipp und Veit erzählen. Das Problem: Die beiden Männer leben auf dem Pferdehof im Sauerland mit im Haus von Philipps Eltern. Einziger Rückzugsort und Raum für Privatsphäre ist das ehemalige Jugendzimmer von Philipp.

Klar, dass so viel Enge eine junge Liebe auf eine harte Probe stellt. Die Lösung: Tine Wittler soll Philipp und Veit helfen. Sie reist mit einer starken Handwerker-Mannschaft an und verwandelt einen alten ungenutzten Heuboden innerhalb von fünfeinhalb Wochen in ein Liebes-Loft mit Wellness-Kubus, Badetempel und Kuschel-Koje samt Heu. Tine Wittler hat sich wirklich alle Mühe gegeben, den beiden ein lauschiges Heim einzurichten.

«Die Liebe nimmt gar kein Ende»

Noch während der Aufzeichnung der Sendung Ende Juni sprachen die beiden Männer ganz romantisch über ihre Beziehung. Philipp: «Die Liebe nimmt gar kein Ende. Und das ist ein supergutes Gefühl.» Veit: «Wir sind mittlerweile ein große glückliche Familie.»

«Bauer sucht Frau»
Handfeste Landwirte und ein schwuler Jungbauer
Bauer sucht Frau Gerold (Foto) Zur Fotostrecke

Doch vor Kurzem wurde bekannt, dass sich das erste schwule Bauer sucht Frau-Pärchen getrennt hat. Die kleinen Sticheleien, die RTL im Einsatz in 4 Wänden Spezial zeigt, wirken mit diesem Wissen wie schlechte Vorboten. Da beschwert sich Veit darüber, dass auch noch Philipps riesige Dogge mit im Zimmer schläft. Oder Philipp mosert, dass er die Lichterkette fürs Geburtstagsfest ganz allein in Schuss bringen musste. Echte Liebe sieht anders aus.  

Was letztendlich wirklich zum Liebes-Aus bei Philipp und Veit geführt haben könnte, lässt viel Raum für Spekulationen. Hatten die beiden zu lange zu wenig Privatsphäre? Oder plötzlich zu viel Zeit zu Zweit? So ein großes Luxus-Loft bietet viel Platz zum Ausleben von nervigen Eigenheiten. Vielleicht war es aber auch ein schnuckeliger Handwerker aus dem Team von Tine Wittler, der möglicherweise einen der beiden verwirrt hat? Wie gesagt: Es hätte alles so schön sein können.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ham/news.de

Leserkommentare (10) Jetzt Artikel kommentieren
  • Jenny
  • Kommentar 10
  • 31.07.2012 10:25

Bevor ihr über Schwule herzieht würde ich erst einmal richtig Deutsch lernen! Eure Schreibfehler zeigen nicht gerade von Intelligenz!!! Schwule sind auch nur Menschen und wo die Liebe halt hin fällt! Lesben gefallen euch Männern doch auch!!!

Kommentar melden
  • Kristallsee
  • Kommentar 9
  • 25.07.2012 19:46
Antwort auf Kommentar 8

@ bubbiebaerli, ich glaube kaum, dass es eine Therapie gibt, wenn es um Persönlichkeitsschädigungen durch ein TV-Format geht. Aber, egal.. schade um die beiden,. ich war noch nie ein Fan dieser konstruierten Reality-Shows, aber auch als Antifan hat man ja so seine Lieblinge.

Kommentar melden
  • bubbiebaerli
  • Kommentar 8
  • 25.07.2012 08:34

Das Geld was diese sinnlose Aktion gekostet hat, wäre in sinnvollere Projekte besser angelegt gewesen. Zum Beispiel hätte man eine Therapie für diese beiden bezahlen können damit wieder normale Menschen daraus werden.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Umfrage
Hier an weiteren Umfragen teilnehmen!
Von Deko-Queen bis Kupplerin
WER IST IHR LIEBLINGS-HELFERLEIN?

news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige