«Der Traummann»
Frauen im Chat und Urlaub verführt

Jetzt sind die Damen dran: Sechs leidensfähige Frauen sind die Protagonistinnen der neuen RTL2-Doku-Soap mit dem wundervoll schnulzigen Namen Der Traummann - Liebe ohne Grenzen. Die Frauen eint ein gemeinsames Schicksal: Sie führen eine fragwürdige Fernbeziehung.

FOTOS: «Der Traummann» Wenn Mr. Right auf der anderen Seite der Welt lebt
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

5 Kommentare
  • sunshinekessy

    02.09.2012 14:24

    diese Liebe echt ist. Klar kann man sich auch hier täuschen, aber die Gute lässt sich nunmal nicht ausnutzen und zahlt Jonathan nichts. Ich finde die Sendung in jedem Fall interessant. Wenn die deutsche Partnerin solcher Männer wachsam, im selben Alter und einigermaßen hübsch ist, dann wird's wohl kaum zum Bezness kommen. Mehr davon!!! Wann kommt die nächste Staffel??

    Kommentar melden
  • sunshinekessy

    02.09.2012 14:22

    Ich glaube nicht, dass diese Doku gestellt ist - auch wenn RTL 2 sonst fast nur gestellte sendungen darbietet. Diese Personen existieren wirklich. Dass gerade im Fall Simone die Liebe nicht echt ist - zumindest von Younes' Seite, ist wohl klar. Dass sie das nicht checkt, ist auch klar. Ich meine, sie ist geschieden und keiner schaut sie mehr an. Da klammert sie sich natürlich an die Hoffnung, ein junger, ausländischer Lover könnte ihr die Liebe geben, die sie braucht. Ja, vorgetäuschte Liebe, um nach D zu kommen. Es sind bestimmt nicht alle schlecht, z.B. glaube ich bei Kathi schon, dass

    Kommentar melden
  • mr.

    30.08.2012 10:57

    Antwort auf Kommentar 2

    Guten Tag Rudi, dann hat es wenigstens einer nicht Geschafft hier ein zu Reisen. Aber sei nich Traurig, es kommen dafür viele Andere! mfg Mr.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser