«Berlin - Tag & Nacht» So heißen die neuen Bewohner wirklich

«Berlin - Tag und Nacht»
Mit WG-Bewohnern auf Quotenjagd

Juliane ZiegengeistVon news.de-Redakteurin
Seit fast einem Jahr läuft Berlin - Tag & Nacht bei RTL2 und es hat sich einiges getan. Nicht nur, dass die Pseudo-Doku immer mehr Zuschauer begeistert, auch die Riege der Hauptdarsteller ist angewachsen. Wer anfangs nur eine Nebenrolle spielte, mischt die Serie jetzt mit eigenen WGs auf. News.de stellt die Gesichter vor.

Berlin - Tag & Nacht (BTN) ist weiter auf Rekordjagd. Während die Pseudo-Dokusoap von RTL2 auf Facebook gerade die Zwei-Millionen-Marke durchbrochen hat und damit weit vor Dauerbrennern wie GZSZ rangiert, überbietet sie sich im TV immer wieder selbst. Anfang des Monats erreichte das Format 15 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen und übertrumpfte damit sogar die Konkurrenz von Alles was zählt bei RTL.

Die Fangemeinde hält BTN vor allem wegen der Charaktere die Treue. Die sind so bunt und verrückt wie die Hauptstadt, die sie mittlerweile nicht mehr nur mit einer WG aufmischen. Die Stammbesetzung von ursprünglich sieben Hauptdarstellern ist gehörig angewachsen, viele Nebendarsteller haben eigene WGs und Geschichten bekommen. Schließlich muss im Zuge der Verlängerung der Serie für genug Erzählstoff gesorgt werden.

So ist die Stamm-WG nach einigen Auszügen seit geraumer Zeit wieder gut besetzt - Fabrizio und JJ sei Dank. Ersterer, der im wahren Leben Fernando Jose della Vega heißt und mit seiner Lache bereits einen YouTube-Hit landete, ist als Oles und Joes guter Freund ohnehin schon immer ein Dauergast gewesen. Nach Ceylans Weggang hat er deren Zimmer in Beschlag genommen. Ein Auge hat der durchtrainierte Italiener auf Neuzugang JJ geworfen. Sie nennt sich auch abseits der Soap JJ und arbeitet wie im TV als Kosmetikerin.

Bei BTN hat sie das Zimmer von Marcels Schwester Jessica bezogen, die jetzt in einer eigenen 3er-WG wohnt. Das freche Partygirl aus der Serie heißt eigentlich Chameen von Klepacki und verdingte sich vor ihrer TV-Rolle als Model und Hostess. Erste Erfahrungen vor der Kamera sammelte sie - wie übrigens auch ihre Kollegin Saskia Beecks alias Alina - als Laiendarstellerin bei Verdachtsfälle auf RTL. Als Jessica ist sie vor allem damit beschäftigt, immer neue Intrigen zu spinnen und könnte so als kleines Serienbiest durchgehen.

Bereits in einem Film mitgewirkt hat Marcel Maurice Neue, der in BTN Chaot Krätze mimt. 1999 spielte er in Ein starkes Team: Der letzte Kampf an der Seite von Axel Schulz. Offenbar hat er Blut geleckt, denn neben seiner Rolle in der Pseudo-Doku soll Gerüchten zufolge eine Episode der RTL-Actionserie Alarm für Cobra 11 mit ihm in einer Gastrolle geplant sein.

Bei RTL2 wohnt Krätze mittlerweile mit Hanna, Tochter von WG-Papa Joe, in einer eigenen WG und bringt sich mit Gelegenheitsjobs und Schnorrerei über die Runden. Hanna geht wieder zur Schule und füllt nicht mehr nur durch Streitereien mit ihrem Vater Sendezeit. Als Teenager sorgt sie, wie sollte es anders sein, mit immer neuen Schwärmereien für Aufregung. Für Anne Wünsche heißt das: mehr Arbeit. Die gebürtige Meißnerin spielt Hanna bei BTN.

Ihre Stiefmutter in der Serie wäre beinahe Peggy geworden. Doch nach der geplatzten Hochzeit mit Joe wurde daraus nichts. Jetzt wohnt sie vorerst in einer weiteren WG bei BTN, nämlich auf dem Hausboot. Dass sich die romantische Blondine mit ihrem Verflossenen wieder zusammenraufen wird, ist aber nur eine Frage der Zeit. Über Peggys Darstellerin ist bisher nur wenig bekannt. Auch ihr wirklicher Name wurde noch nicht geleakt. Glaubt man Gerüchten, soll sie auch im wahren Leben Peggy heißen.

Über ihren Hausboot-Mitbewohner Basti, der dort gemeinsam mit Alina ein Hostel führt, ist ebenfalls nicht allzu viel bekannt - nur sein bürgerlicher Name: Marvin Schlapbach. In der Pseudo-Doku mimt er die typische Berliner Schnauze, immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen. Wie bei Peggy wird es sicherlich auch bei ihm nur eine Frage der Zeit sein, bis mehr über seine Person öffentlich wird. Denn mit steigenden Fanzahlen wird auch die Neugier für gewöhnlich größer.

Sie, die Fans, müssen auf einen Charakter künftig verzichten. RTL2 hat sich von Carlos-Darsteller Jan Leyk getrennt, nachdem dieser in der vergangenen Woche wegen Diebstahls vor dem Hamburger Landgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde. Bereits zuvor war Leyk vom Sender beurlaubt worden. Ein Überwachungsvideo hatte gezeigt, wie er in einem Café eine Frau würgte. BTN muss sich deshalb bald einen neuen Super-Macho suchen.

Lesen Sie weitere Texte zu Berlin - Tag & Nacht in unserem Dossier zur Serie.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Leserkommentare (26) Jetzt Artikel kommentieren
  • Dennis
  • Kommentar 26
  • 04.09.2013 13:13

Ich finde Erik und Peggy als Pärchen nicht gut... Aber anscheinend kommt sie ja wieder mit Joe zusammen und so ist das alte Paar von Berlin Tag und Nacht wieder vereint :D

Kommentar melden
  • Nina
  • Kommentar 25
  • 08.05.2013 20:51

Ich war schon dort wo Falko(Ole)nackig war und habe ihn gesehen

Kommentar melden
  • Josephina
  • Kommentar 24
  • 08.05.2013 20:46

Ich bin dabei ich habe eine Rolle

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig