TV-Kracher bei RTL
Thomas Gottschalk wird «Supertalent»-Juror

Thomas Gottschalk wechselt völlig überraschend zu Privatsender RTL. Angedacht ist ein Einsatz Gottschalks als Juror in der Castingshow Das Supertalent an der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen.

FOTOS: «Das Supertalent» Der unglaubliche RTL-Zirkus
zurück Weiter Supertalent (Foto) Foto: dpa/Jörg Carstensen Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

6 Kommentare
  • inchier

    25.06.2012 22:50

    Oh, mein Gott...schalk....reicht ihm ein Absturz nicht? Da begibt er sich auf unterstes Niveau. Wozu? Geht's denn partout nicht ohne Publicity? Er kann sich doch einen Abtritt in Würde leisten. Manch einer träumt davon, finanziell derart situiert in den Ruhestand zu gehen. Welch ein trauriger Abgang.

    Kommentar melden
  • Paul Herchenbach

    24.06.2012 10:58

    Ich gucke den Bohlen sowieso nie. Damit bleibt mir der Gottschalk gottseidank auch weiterhin erspart.Es ist keine Bildungslücke,wenn man die beiden einfach ignoriert

    Kommentar melden
  • isabelsunshine

    23.06.2012 19:34

    Haha das wird heiter! Zwei ICH BIN DER GRÖßTE- Selbstdarsteller an einem Tisch !No chance!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser