«GNTM 2012»
Luisa weint bittere Tränen

Sie ist so gut, doch das reicht nicht: Luisa Hartema dachte, sie hat das Ticket fürs GNTM-Finale sicher, doch dann entschied sich Heidi Klum für eine andere. Und den wichtigsten Job der Staffel musste sich Luisa auch noch teilen. Zu viel für sie.

FOTOS: Germanys Next Topmodel 2012 Die Anwärterinnen auf die Topmodel-Krone
zurück Weiter GNTM 2012 Finale: Luisa Hartema siegt überlegen. Sie durfte auf der ersten Modenschau der diesjährigen Staffel das Hochzeitskleid tragen - und meisterte die Aufgabe mit Bravour. Seitdem heimst sie einen Job nach dem anderen ein. (Foto) Foto: news.de-Screenshot, prosieben.de, Montage: news.de Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

22 Kommentare
  • honk

    07.06.2012 21:10

    Antwort auf Kommentar 20

    vörgessen wirrd imer noch mid geschribn ----mann mann mann---- grauenfoll dise rechtschreipvelä

    Kommentar melden
  • Naela

    03.06.2012 17:02

    Antwort auf Kommentar 8

    Wow sowas herablassendes und selbstverliebtes habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Dein Interesse scheint ja auch nicht so gering zu sei, was machst du sonst auf dieser Website? Kleiner Tipp: man kann auch mal inszinierte Shows anschauen ohne gleich zwingend ein Lebensproblem zu haben. Gönn doch deinen Mitmenschen einen anderen Geschmack.

    Kommentar melden
  • irina

    27.05.2012 20:14

    Wird Sarah-Anessa GNTM 2012? Diskutieren Sie mit!Also ich bin auch gegen Luisa, sie ist so falsch!!!hat jemand gesehen wie sie £Evelyn angelächelt hat, wenn alle so traurig um sie gesessen haben,Sie war immer so,überglücklich dass sie weniger Konkurrenz hat, man hat es ihr angesehen.... nun zu der Sarah-Anessa, wahrscheinlich wird schon diese ***s Luisa gewinnen..die Jury hat sie die ganze Zeit so reingestüpst überall, sie verdient es einfach nicht!!! UND bitte nicht vergässen!!das ist eine show!!!wenn sie grad ins Final gekommen wäre, hat niemand mehr das Finale geschaut!!Spannund muss es ge

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser