«Let's Dance Finale» Die heißesten Tänze von Magda und Becci

«Let's Dance 2012»
Becci oder Magda - Wer ist heißer?

Dieses Finale wird vor Sexappeal nur so strotzen. Bei Let's Dance tanzen Rebecca Mir und Magdalena Brzeska heute Abend um den Titel «Dancing Star 2012». Dafür werden sie das Tanzparkett mehr denn je zum Glühen bringen. Sehen Sie hier die heißesten Tanzposen der beiden Ladys.

Junges Model gegen erfahrene Turnerin: Rebecca Mir (20) und Magdalena Brzeska (34) wirbeln heute Abend im Finale der RTL-Tanzshow Let's Dance über das Showparkett. Nach 14 Wochen Training, 16 einstudierten Tänzen und zehn Liveshows tanzen beide Frauen um den Titel «Dancing Star 2012». Um den zu bekommen, werden sie alles an Sexappeal darbieten, was in ihren durchtrainierten Körpern steckt. Und wie viel das ist, konnten die Zuschauer bereits in den vergangenen Shows sehen. Die heißesten Tanzeinlagen von Magda und Becci sehen Sie nochmal in unserer Bildergalerie.

Die Finalistinnen Rebecca und Magdalena müssen mit ihrem Tanzpartnern Massimo Sinató und Erich Klann nun drei Tänze präsentieren: ihren Lieblingstanz aus allen Shows, den Lieblingstanz der Jury und einen Tanz aus der Kategorie «Freesytle». Laut RTL muss der «Freestyle» sich nicht an strikten Regeln orientieren, er sollte aber «spektakulär, furios und sehr unterhaltsam» sein. Besonders Rebecca dürfte dabei zu Höchstleistungen auflaufen.

«Let's Dance 2012»
Wer wird diesmal Dancing Star?

RTL holte mit dem quirligen Mix aus Walzer, Cha Cha Cha und Slapstick in diesem Jahr erneut gute Quoten. Mit dem Halbfinale erzielte der Kölner Sender mit 5,01 Millionen Zuschauen trotz insgesamt etwas schwächerer Zuschauerzahlen den Sieg in der Primetime. Aber neben Deutschland sucht den Superstar ist auch diesem großen RTL-Showflaggschiff ein wenig die Luft ausgegangen.

Von Show zu Show freizügiger

An der geschickten Auswahl der Tanz-Stars hat es wohl nicht gelegen: Volksmusik-Sängerin Stefanie Hertel (32) knöpfte ihr Musikantenstadl-Korsett von Show zu Show weiter auf und tanzte leicht beschürzt an einer Stange. Kommentare dazu lieferte Schlagerstar Heino frei Haus: Er befand Hertels Kleider als zu erotisch.

Auch Rebecca Mir, die ehemalige Schülerin von Heidi Klum (Germany's Next Topmodel), bot auf großer Bühne Grund für Getuschel: Mit ihrem Partner Massimo Sinató (31), mit dem ihr seit Wochen eine Affäre nachgesagt wird, inszenierte sie während eines Quicksteps ein Schäferstündchen auf dem Tanzparkett. Ihre Finalgegnerin Magdalena Brzeska gibt sich ehrgeizig: «Ich habe sogar in meinen Pobacken Muskelkater.» Sie schlägt Rad, macht Spagat und lässt den strengen Juror Joachim Llambi (47) die Zehn-Punkte-Kelle zücken. Im Halbfinale holte sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Erich Klann (24) 73 von 80 möglichen Punkten.

Im Finale erhalten alle zwölf Teilnehmerpaare noch einmal die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Mit dabei sind dann unter anderem auch Ex-Diskuswerfer Lars Riedel, in der Show nur «Super-Lars» genannt, sowie die Sänger Marc Terenzi und Monrose-Sängerin Mandy Capristo.

Seit 2006 wirbeln die Stars mit professioneller Hilfe über das RTL-Tanzparkett. Als «Dancing Stars» gewannen den Wettbewerb bisher schon Wayne Carpendale, Susan Sideropoulos, Sophia Thomalla und im vergangenen Jahr Maite Kelly, die dafür in diesem Jahr einen Platz in der Jury erhielt. Llambi hat sich in der aktuellen Staffel mit strengen Bewertungen und Zoten als «Dieter Bohlen des Tanzsports» positioniert.

Das Let's Dance-Finale im großen Liveticker gibt es hier.

Let's Dance - Das Finale: Mittwoch, 23. Mai 2012, 20.15 Uhr, RTL

boi/news.de

Leserkommentare (2) Jetzt Artikel kommentieren
  • bsiegert
  • Kommentar 2
  • 24.05.2012 09:03

für mich war das ein super Finale die zwei waren das beste was ich bis jetzt gesehen habe,da kann auch Rebecca stolz auf sich sein trotz 2.Platz sie war super sie hat auch den ersten verdient aber Magdalen ist eine Wucht auch Ihr Tanzpartner war super vor allem wie sie harmonieren,das gleiche wie bei Rebecca,aber es kann ja immer nur einer gewinnen und das war schwierig diese Jahr,was mich aber störte.,Die Moderatorin die ging manchmal gar nicht,ich würde mir nächstes Jahr einen andere wünschen wie wäre es mit Rebecca????

Kommentar melden
  • Der immer seinen Nickname vergisst
  • Kommentar 1
  • 23.05.2012 15:40

Wer ist heisser - Nu jooh, wie soll man diese weltbewegende Fraage nu beantwoortehn? Das ist wie die Frage nach Tag und Nacht. Becci blutjung, groß, sehr schlank und schwarzhaarig, exotische Augen, Schwerpunkt Lateintänze. Magda beinah doppelt so alt, blond, wesentlich üppiger, hat sich aufgrund ihrer Turnerinnenvergangenheit richtig in den Wettkampf gebissen, Allroundbegabt. Wahrscheinlich werden auch die Herren nach Alter ihre Vorliebe haben. Für mich ist Magda leicht vorne, weil sie ausgeglichener ist; Becci konnte sich mit Standard-Tanz nicht so recht anfreunden.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Neueste Dossiers
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige