«DSDS Kids» Dieter Bohlens dreiste Lügenshow

DSDS Kids
Bohlens süße Kinderschar

Tobias RüsterVon news.de-Redakteur
Nein, es geht nicht mit rechten Dingen zu bei Dieter Bohlens Kindercasting DSDS Kids. Doch sind nicht wie beim großen Show-Bruder falsch verlesene Telefonnummern oder ähnliche Skandale der Grund, sondern die Jurymitglieder selbst. Denn die lügen, dass sich die Balken biegen.

Das eine große Problem, dass DSDS Kids, der Ableger der erfolgreichen RTL-Castingshow DSDS, hat, ist, dass man nichts Böses darüber schreiben kann. Immerhin singen da so überaus süße Kinder vor einem Riesenpublikum, von Pop-Titan Dieter Bohlen und seinen Jury-Begleiterinnen Michelle Hunziker und Dana Schweiger ganz abgesehen. Schiefe Töne hin oder her. Gleiches gilt für ganz, ganz, ganz schiefe Töne.

Daran halten sich auch die Jurymitglieder von DSDS Kids. Doch zu welchem Preis? Die eine oder andere Notlüge muss da natürlich herhalten, um die lieben Kinderlein nicht zum Weinen zu bringen. Man will sich ja nicht unbeliebt machen. Immerhin sitzen auch die Eltern der Kandidaten in greifbarer Nähe. Da wird zugunsten des Niedlichkeitsfaktors schon einmal um den heißen Brei geredet.

Kleine Granaten für Dieter Bohlen

«DSDS 2012»
Luca Hänni ist Deutschlands Superstar

Denn auch wenn DSDS Kids-Moderator Daniel Aßmann Bohlens Kinderschar als «kleine Gesangsgranaten und saugute Kids» über den grünen Klee lobt, sehen einige wirklich süßer aus, als sie singen können. Aber darum geht es ja: «Hier ist weniger Druck, hier ist mehr Emotion. Deswegen ist es für mich etwas entspannter, etwas beruhigender», gibt sich Pop-Titan Bohlen väterlich. Er freut sich, dass «die Kinder Spaß haben auf der Bühne.»

Da hat dann plötzlich auch Xavier Naidoo vor dem Stimmbruch so gesungen, wie Kandidat Michael, und Dieter Bohlen kann bei Malcom stimmlich plötzlich nicht mehr zwischen 10- und 20-Jährigem entscheiden. Wenn dem so wäre, bräuchte er sich für die Auftritte auch nicht die weißen Ohrstöpsel anlegen.

Ähnlich erfindungsreich in der Disziplin «Notlügen» zeigt sich Dana Schweiger. Nach dem Auftritt der kleinen Vanilla, die Yvonne Catterfelds Schmachtjauler Für Dich vorträgt, befindet sie: «Wer ist eigentlich Yvonne Catterfeld?»

Bohlens Auslese
Die Kandidaten fürs Superstar-Amt

Wenn das nicht mehr reicht, muss schnell auf Stufe zwei umgeschaltet werden: Es wird das schicke Outfit der Sprösslinge gelobt, die süßen Haare, das verschmitzte Lächeln. Am besten verkauft sich das in Kombination mit einem Spruch der Marke Michelle Hunziker: «Man hat am Anfang ein bisschen gemerkt, dass du aufgeregt warst. Aber man hat gehört, dass du singen kannst.» Sehr beliebt ist auch: «Du bist cool, du hast Charme, du bist selbstbewusst und du hast bei den Mädels gepunktet.»

Wo ist Marijke Amado?

Dass wäre alles nicht weiter schlimm, immerhin geht es ja um den Nachwuchs, wenn es bei DSDS Kids nicht auch zumindest ein oder zwei gesanglich wirklich vielversprechende Kinder geben würde. Nur können die dann, wie es etwa dem neunjährigen Marco passiert, keine noch bessere Bewertung erhalten, da das schlichtweg nicht möglich ist. Von daher gilt bei DSDS Kids der alte Grundsatz, den schon Marijke Amado in ihrer Mini Playback Show Anfang der 90er Jahre bei RTL verbreitete: «Alle waren Sieger, auch wenn einer nur gewinnen kann ...»

Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass sich Alina, Vanilla und besagter Marco ins große Finale von DSDS Kids gesungen haben. Vielleicht gibt es dann ja klare Ansagen.

wam/news.de

Leserkommentare (32) Jetzt Artikel kommentieren
  • Pumalein
  • Kommentar 32
  • 16.05.2012 22:04

DSDS ist allgemein dumm.... Ich wusste es schon von anfang an

Kommentar melden
  • anne
  • Kommentar 31
  • 16.05.2012 17:24

nein...sollte nicht verboten werden.nur die jury mitglieder haben ausser bohlen null ahnung von musik,und deshalb wurde da wohl etwas ins klo gegriffen.so lange die kinder spass haben,ist doch alles ok...und einen siegerpreis gibt es auch.

Kommentar melden
  • Heinrich Ganser
  • Kommentar 30
  • 14.05.2012 21:13

Falls das stimmen sollte, dass Dieter Bohlen diese Kinder nur zum Geldverdienen benutzt, dann hat er hier nichts mehr verloren. Persönlich empfinde ich auch DSDS als reine Geldmaschine, weil die gewinnenden Kandidaten kurz nach der Sendung wieder im Nichts verschwinden. Die Gewinner sind der Sender und Dieter Bohlen.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Neueste Dossiers
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige