GNTM 2012 Finale Darum darf Luisa nicht gewinnen!

Germany's Next Topmodel
Was machen die Gewinnerinnen heute?
Lovelyn Enebechi (Foto) Zur Fotostrecke

Ina BongartzVon news.de-Redakteurin
Heidi Klum ist ganz vernarrt in sie: Bei Germany's Next Topmodel deutet sehr viel daraufhin, dass Luisa Hartema gewinnen wird. Doch vor allem ihre Fans in Amerika hoffen auf das Gegenteil: Sie sagen, ein Sieg und damit der Vertrag bei Günther Klum würde Luisas Modelkarriere den Todesstoß versetzen.

Fünf Wochen vor dem großen Finale bei Germany's Next Topmodel wird die 17-jährige Luisa Hartema aus Ostfriesland als heiße Favoritin auf den Sieg gehandelt. Sie kommt bei den Designern äußerst gut an und räumt einen Job nach dem anderen ab. Ihre Konkurrentinnen hassen sie mittlerweile dafür. Und das, obwohl Luisas Selbstbewusstsein sowieso schon im Keller ist. Denn das ist der einzige große Makel der Schülerin: Sie ist viel zu schüchtern.

Diese Schwäche könnte Luisa doch noch den Sieg bei GNTM kosten. Für ihre Fans, vor allem für jene in Amerika, wäre das das Tollste überhaupt. Denn im Forum «TheFashionSpot» wird über Luisas vielversprechende Karriere bereits heftig diskutiert. Allgemeiner Tenor: Hoffentlich gewinnt die schöne Luisa NICHT Heidi Klums Modelcontest, damit sie frei ist für die großen Agenturen und die wirklich tollen Jobs machen kann.

Eine Kommentatorin schreibt dort zum Beispiel: «Ich liebe sie! So ein frisches Gesicht! Und diese Augen!! Schade, dass sie bei Germany's Next Topmodel ist und dass Heidi Klum's Agentur ihre Karriere wahrscheinlich beenden wird, bevor sie überhaupt richtig angefangen hat. Ich hoffe, sie wird den Vertrag nicht unterschreiben, und eine größere Agentur wird sie buchen.»

In der Tat wäre Luisa im Falle ihres Sieges bei der Model-Agentur one eins unter Vertrag, die von Heidis Vater, Günther Klum, geleitet wird. Dort hatte nicht nur Jana Beller, die Siegerin der vergangenen GNTM-Staffel, große Probleme. Am Ende klagte sich das Jungmodel gar aus dem Vertrag. Ebenso wie die Siegerin aus der Staffel davor, Alisar. Zu mies seien die Jobs, die den Mädchen angeboten würden, zu gering die Bezahlung.

Diese Querelen könnten Luisa Hartema erspart bleiben, wenn sie einfach nur GNTM-Zweite wird. Dann könnte sie ohne Umschweife direkt ins ganz große Modelbusiness einsteigen. New York wartet schon auf sie. Gerüchten zufolge, brauchen sie Luisas Fans nicht wirklich Sorgen machen. Angeblich habe bereits ihre Konkurrentin Sarah-Anessa mit ihrem Erfolg bei GNTM angegeben.

rut/news.de

Leserkommentare (13) Jetzt Artikel kommentieren
  • Linn
  • Kommentar 13
  • 08.06.2012 07:06

Bei Thefashionspot kommentieren vor allem die deutschen Zuschauer und auch die Zeite kann nicht einfach machen was sie will. Erst mal ordentlich recherchieren und dann schreiben bitte

Kommentar melden
  • GNTM-gelegentlich-Seher
  • Kommentar 12
  • 08.06.2012 01:46
Antwort auf Kommentar 11

Seh ich genau so, Luisa ist die erste dieser Reihe von "Topmodels", die es tatsächlich drauf hat und es schaffen könnte. Dass sie so überragend ankam bei den Designern während der Show, ist kein Zufall.

Kommentar melden
  • Roland Neureiter
  • Kommentar 11
  • 04.06.2012 12:27

Luisa ist unzweifelhaft mit Abstand die Beste von allen GNTM-Staffeln. Die anderen sind süß/nett, aber vom Look her keine Top Models. Das ist (mit Haut und Haar) nur Luisa. Sie wird es im Modelbusiness weit bringen, wenn sie richtig gemanaged wird. Insofern muss man wohl hoffen, dass sie die Staffel nicht gewinnt. Viel Glück und Erfolg Luisa !

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig