«DSDS 2012» Schlagabtausch mit Schmusesong

Während es für Daniele Negroni und Luca Hänni am Samstag im Finale von DSDS 2012 um alles geht, kann sich Juror Dieter Bohlen entspannt zurücklehnen. Er hat jetzt schon gewonnen: Der Siegertitel Don't Think About Me stammt aus seiner Feder.

«DSDS 2012»: Luca Hänni ist Deutschlands Superstar

Am Samstag ist es soweit, DSDS 2012 auf RTL nähert sich langsam aber sicher dem Ende. Ins Finale haben es bekanntermaßen die beiden Teniee-Lieblinge Luca Hänni und Daniele Negroni geschafft. Für den vermeintlich besten Sänger Jeese Ritch war im Halbfinale Schluss, die Zuschauer verweigerten ihm die Unterstützung.

Und während Jesse nun vom Publikum aus zuschauen muss, wer Deutschlands Superstar 2012 wird und gleichzeitig satte 500.000 Euro auf sein Sparkonto überwiesen bekommt, haben die beiden DSDS-Finalisten ein ordentliches Programm bis zum großen Finale zu absolvieren. Mit jeweils drei Liedern treten die beiden DSDS-Favoriten gegeneinander an: darunter unter anderem ihr persönliches Lieblingslied der aktuellen Staffel.

Bohlens Auslese: Die Kandidaten fürs Superstar-Amt

Der DSDS-Siegertitel steht bereits fest

Doch damit nicht genug. Auf die Ohren bekommen die Zuschauer im Saal und vor dem Fernseher von Luca Hänni und Daniele Negroni auch den Siegersong von DSDS 2012. Der trägt, wie jetzt bereits bekannt wurde, den schmucken Namen Don't Think About Me und stammt, wer hätte es gedacht, aus der stilsicheren Feder von Erfolgsproduzent, DSDS-Juror und Allzeit-Poptitan Dieter Bohlen.

Denn wenn Dieter Bohlen eines kann, und das hat er in der Vergangenheit bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dann ist es Nummer-Eins-Hits für die DSDS-Teilnehmer zu schreiben beziehungsweise zu produzieren. Und überhaupt: Bohlen gilt mit über 160 Millionen verkauften Tonträgern überhaupt als einer der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten. Nicht umsonst sitzt er seit Jahr und Tag in der DSDS-Jury.

So schrieb der 58-Jährige unter anderem Mark Medlocks Siegersong Now Or Never, Elli Erls This Is My Life, er produzierte Anything But Love, mit dem Daniel Schuhmacher 2009 Superstar wurde, genauso wie die Nummern Don't Believe von Mehrzad Marashi (DSDS-Sieger 2010) und Call My Name von Vorjahressieger Pietro Lombardi.

phs/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (8) Jetzt Artikel kommentieren
  • chantal
  • Kommentar 8
  • 28.04.2012 21:43

daniele du bist der beste !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar melden
  • chantal
  • Kommentar 7
  • 28.04.2012 21:01

daniele das erste lied war einfach geil wir hoffen das du die andern liedern auch so geil singst mach so weiter wir haben dich ganz doll lieb!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! du musst einfach gewinnen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar melden
  • chantal
  • Kommentar 6
  • 28.04.2012 20:54

daniele du bist und bleibst unser superstar auch wenn du nicht gewinnst wir bleiben immer deine FANs

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig