«GNTM 2012» Mit Krücken auf den Laufsteg?

Germany's Next Topmodel 2012 bei Pro7 (Foto)
Schmerz kennt Germany's Next Topmodel-Kandidatin Dominique einfach nicht: Trotz einer schmerzhaften Verletzung will sir zum Casting antreten. Bild: news.de-screenshot (prosieben.de/tv/germanys-next-topmodel)

Tobias RüsterVon news.de-Redakteur
Wird das der neue Trend für den Sommer? Einfach mal lässig die Gehhilfen zum Highheel kombinieren. Germany's Next Topmodel-Kandidatin Dominique macht es vor und humpelt trotz fieser Schmerzen zum Casting. Doch dann platzt ihr Traum.

Abseits des ganzen Gezänks um Nachwunchsmodel Luisa und ihre ehemals beste Freundin Sara gab es in der vergangenen Episode von Germany's Next Topmodel noch sehenswerte Höhepunkte. Schon bevor die Situation zwischen den Konkurrentinnen eskalierte, stand Sara im Mittelpunkt des Interesses. Allerdings im positiven Sinn.

So bekam sie für ihre Aussage «I try to geh hoch» während des Fotoshootings in einer mexikanischen Kalksteinhöhle auch noch ein Lob von GNTM-Juror Thomas Hayo. Seine Begründung: «Sie ist die Einzige, die mit dem Fotografen kommunizieren würde». Ob der sie jedoch verstanden hat, darf bezweifelt werden.

Germanys Next Topmodel 2012
Die Anwärterinnen auf die Topmodel-Krone

Allerdings: Saras Deutsch ist auch nicht besser: «Ich hab gute Kritiken gekriegt wegen meinem Englisch», prahlt sie vor ihren Mitstreiterinnen. Vielleicht hat sie ja von Modelmama Heidi Klum gelernt, die ja auch nicht müde wird zu betonen, dass ihre Mädels «auf die Zähne beißen müssten.» Davon, dass man normalerweise «die Zähne zusammenbeißt», hat sie offensichtlich noch nicht gehört.

Models kennen keinen Schmerz

Auch optisch war einiges geboten: Denn wer schon dachte, Juror Thomas Rath sei mit einem lasziv ausgeschnittenen lila Oberteil im Auftreten nicht mehr zu übertreffen, lag weit daneben. Den Vogel schoss GNTM-Kandidatin Dominique ab: Nach einer Verletzung am linken Fuß bekam sie eine Gehhilfe verordnet. Das hielt sie jedoch nicht davon ab, am rechten Fuß weiter einen Highheel zu tragen und damit auch noch zu einem Casting für eine Modezeitschrift anzutreten. Großartig!

Offensichtlich hatte auch Dominique noch Klums zarte Stimme im Ohr, die ihr die geflügelten Worte mit den Zähnen und dem Beißen ins Gedächtnis rief. Doch das ging den beiden Juroren Rath und Hayo dann doch zu weit. Kurzerhand durfte sie nicht am Casting teilnehmen und humpelte unverrichteter Dinge wieder ab.

Auch Kandidatin Laura überspannte den Bogen zu sehr. Doch in einer ganz anderen und geradezu sprichwörtlichen Weise als die verletzte Dominique. Denn Laura hatte beim Amazonen-Fotoshooting damit zu kämpfen, Pfeil und Bogen richtig einzusetzen. Immer wieder scheiterte sie bereits beim Versuch, den Bogen korrekt zu halten.

Damit erheiterte sie nicht nur Juror Hayo, der ihr tatsächlich noch einmal erklären musste, wie man dieses verdammte Jagdwerkzeug wirklich hält. Nachwuchsmodels sind in ihrer Kindheit wohl doch nicht so oft mit Kriegsbemalung um die Häuser gezogen, wie man denken könnte.

Die aktuelle Folge Germany's Next Topmodel gibt es an dieser Stelle noch einmal zu sehen.

boi/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Umfrage
Hier an weiteren Umfragen teilnehmen!
Germany's Next Topmodel
WAS SAGEN SIE ZUR MODELSHOW?

news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige