Staffelfinale bei RTL Wie gut ist Rachs Hilfe?

Restauranttester Rach (Foto)
Sternekoch Christian Rach will im Staffelfinale schauen, was aus den Chaosrestaurants mit seiner Hilfe geworden ist. Bild: RTL

Sternekoch Christian Rach will Restaurants vor dem Untergang bewahren. Zum Staffelfinale schaut der Restauranttester nach dem Rechten und zieht Bilanz: Wie steht es heute um die einstigen Chaos-Restaurants? Manch Kneipenwirt ist einfach nicht zu helfen.

Er ist der Retter in der Not. Wenn das Essen mies ist, das Flair in der Gaststube fehlt und die Gäste ausbleiben, hilft Sternekoch Christian Rach bei RTL das Ruder herumzureißen und die Restaurants vor dem Ruin zu retten.

Rach, der Restauranttester ist im heutigen Staffelfinale unterwegs, um einigen Restaurants einen Besuch abzustatten, denen er bereits vor einem Jahr geholfen hat. Auf seiner Tour besucht er zum Beispiel das Restaurant La petite France in Freising. Restaurantchef Tanguy Doron musste sich von seiner Frau finanzieren lassen, um das Restaurant zu halten und fuhr damals völlig unnötig jede Woche rund 400 Kilometer nach Frankreich, um «Ffanzösische Butter» und andere alltägliche Zutaten einzukaufen. In seinem Freisinger Restaurant war von französischem Flair allerdings nichts zu spüren. Die Lösung fand Christian Rach schnell: mehr Frankreich im Laden und ein Essen, das die Bayern mögen - Brotzeit! Wie steht es heute um den kleinen Franzosen in Bayern?

Christian Rach
Sterne-Koch mit Herz

Im Mainzer Restaurant Zum Laternchen traf der Hamburger Sternekoch vor einem Jahr auf Willi Dietrich, der mit 61 Jahren wie von der wilder Hummel gestochen in seiner Küche herum wirbelte. Doch finanziell ging es dem Wirt, der mit Chefsalat und 1960er-Jahre-Gerichten nicht genug Gäste anlocken konnte, sehr schlecht. Mit neuen Gerichten und einem moderneren Look im Laden sollte das Laternchen endlich wieder erstrahlen. Ist das mit Rachs Hilfe gelungen?

Zu guter Letzt besucht Christian Rach das Lokal Weißer Stein in Wismar, in dem Mike Bornschein noch vor einem Jahr mehr einen Trödelladen, als ein Restaurant betrieb. Das Essen war schlecht und von Wohlfühlatmosphäre konnte auch nicht gesprochen werden. Sternekoch Christian Rach verwandelte damals den Ramschladen in ein modernes Steakhaus. Wie nachhaltig Rach helfen konnten, wird sich heute Abend zeigen.

Rach, der Restauranttester - das Staffelfinale: Montag, 20. Februar 2012, 21.15 Uhr RTL

boi/ruk/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig