Fakten und Zahlen
Für die Borgias fließen 157 Liter Blut

Der ZDF-Erfolg ist ein Sechsteiler der Superlative. Borgia gehört mit 25 Millionen Euro zu den teuersten TV-Produktionen überhaupt und hat in seiner Entstehung knapp 400 Menschen beschäftigt. News.de verrät Ihnen die spannendsten Zahlen von den Dreharbeiten.

Empfehlungen für den news.de-Leser