TV-Tipps
Jenseits der Stille

Von wegen Unterhaltungsverbot: An Karfreitag bieten die Fernsehsender ein Primetime-Programm, das vom Actionthriller über Fantasy bis hin zum Animationsspaß reicht. Christliche Besinnlichkeit ist da eher die Ausnahme.

Karfreitag ist bekanntermaßen ein sogenannter stiller Feiertag, an dem nicht öffentlich gefeiert werden darf. Doch was im öffentlichen Leben scheinbar als unverrückbare Selbstverständlichkeit angesehen wird, gilt für das deutsche Fernsehen nicht: Wie an jedem anderen Feiertag bieten die TV-Sender auch am Karfreitag wieder ein Programm, das dem Grundgedanken christlicher Besinnlichkeit weitestgehend nicht entsprechen will. Zwar zeigt Kabel Eins Die zehn Gebote und Das Vierte Die Bibel, trotzdem kommen zur besten Sendezeit auch die Fans des Blockbusterkinos auf ihre Kosten. 

Empfehlungen für den news.de-Leser