Jauchs letzter Stern «Keine Sau hat mir was gesagt»

Es sollte seine letzte Stern-Stunde werden: G├╝nther Jauch moderierte nach 953 Sendungen zum letzten Mal Stern-TV und fand sich ├╝berraschend als Gast seiner eigenen Sendung wieder. Es lief absolut nichts so, wie er es geplant hatte. 

Der Alte geht, der Neue kommt: G├╝nther Jauch begr├╝├čt Steffen Hallaschka. Bild: dpa

Ein kleines St├╝ck Fernsehgeschichte ist am Abend bei RTL zu Ende gegangen. Nach 70.000 Sendeminuten und 24.000 Moderationskarten hat G├╝nther Jauch seine letzte Stern-TV-Sendung moderiert. Wobei «moderiert» nicht ganz zutrifft. Er wurde von seinem Team kurzerhand zum Gast seiner eigenen Sendung gemacht. «Keine Sau hat mir was gesagt!», emp├Ârte sich Jauch und freute sich mit spitzb├╝bischem L├Ącheln auf seine ├ťberraschungssendung. Eigentlich hatte er sich darauf vorbereitet, die H├Âhepunkte aus 20 Jahren Stern-TV zu pr├Ąsentieren.

Weil G├╝nther Jauch vor zehn Jahren mal als Atze Schr├Âder verkleidet in seine Sendung kam, gab es daf├╝r am Abend die Retour-Kutsche. Atze schritt geschniegelt im Jauch-Outfit durch den Stern und ├╝bernahm die Moderation. ├ähnlichkeiten Fehlanzeige. Naja, eine nette Idee. 

FOTOS: G├╝nther Jauch Der b├╝bchenhafte Schelm

Vom Redaktionskollegen gab's dann f├╝r Jauch ein Arbeitszeugnis und die Zuschauer erfuhren so manch interessantes Detail ├╝ber den Herrn des Sterns, der G├╝nther Jauch vom 4. April 1990 bis zum 4. Januar 2011 gewesen ist. 

Wie ist denn der G├╝nther J. Jauch so?

Von seinen TV-Redakteuren wurde Jauch, der mit zweitem Vornamen Johannes hei├čt und Schuhgr├Â├če 45 tr├Ągt, als «Meckerhansel», FC-Bayern-Fan und «Spie├čer mit preu├čischem Ordnungssinn» beschrieben, der gern auf Zwiebeln verzichtet und Knoblauch hasst wie die Pest. Alles mit einem Augenzwinkern, versteht sich.

Wirklich ├╝berraschend: G├╝nther Jauch ist ein notorischer Computer-Misstrauer. Der 54-J├Ąhrige tippte bis zur letzten Sendung seine Moderationen auf einer elektrischen Schreibmaschine. Und falls was kaputt geht, stand die Ersatzmaschine inklusive 30 Farbb├Ąndern immer im Schrank. Wirklich erstaunlich: Naschkater Jauch verschleckt am Tag mal locker 200 Brausepulver-Oblaten. Die Dinger werden im Stern-TV-Studio ├╝berall gehortet.

Auch der sehr speziellen Mode des G├╝nther Jauch wurden etliche Sendeminuten gewidmet. Vor allem die 1990er Jahre haben ├ťbles angerichtet. Jauch versuchte sich rauszureden: «Ich habe mich vermutlich immer deshalb so schlecht gekleidet, damit die Leute mehr auf die Inhalte der Sendung achten.» Wer's glaubt.

Als Modeberaterin war Barbara Sch├Âneberger eingeladen worden. Sie stopfte die schlimmsten Modes├╝nden Jauchs in einen M├╝llsack. Wozu sie sonst noch in der Sendung war? Man wei├č es nicht. Und auch warum Oliver Pocher eingeladen worden war, blieb nebul├Âs. Zwar war er diverse Male in Jauchs Sendung zu Gast, doch das war auch schon alles, was er zur Abschiedssendung beitragen konnte. 

Ein Klo├č im Hals und der Neue im Studio

Und dann kam der Mann, auf den alle gewartet hatten: Jauchs Nachfolger. Hallaschka hei├čt er. Steffen Hallaschka. Er ist 39 Jahre alt, seit 15 Jahren als Moderator im Einsatz und schlappe zehn Zentimeter gr├Â├čer als Jauch, n├Ąmlich 1,98 Meter. «Nicht gr├Â├čer, nur l├Ąnger», betonte der Neuling, der sich - sichtlich nerv├Âs und ohne Krawatte - recht wacker schlug f├╝r seinen ersten Gang durch den Stern.

Im vergangenen Jahr erreichte Stern-TV nach RTL-Angaben durchschnittlich 2,92 Millionen Zuschauer. Gro├če Fu├čstapfen also, in die Hallaschka versucht zu wachsen. Etwas Anderes als ├╝ber sich hinauszuwachsen, wird ihm nicht ├╝brig bleiben. Denn einen G├╝nther Jauch l├Âst niemand so ohne Weiteres ab. 

 Am Ende seiner letzten Stern-Stunden war G├╝nther Jauch dann auch sichtlich ergriffen und dankte mit einem Klo├č im Hals f├╝r die 20 Jahre und das selbst geschriebene Lied der Redaktionskollegen. Die Kamera hatte schon weggeschwenkt, da war Jauchs Seufzer noch zu h├Âren.

car/reu/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Jauchs letzter Stern: «Keine Sau hat mir was gesagt» » TV » Unterhaltung

URL : http://www.news.de/tv/855104706/keine-sau-hat-mir-was-gesagt/1/