19.10.2019, 19.40 Uhr

"360° Geo-Reportage" verpasst?: Wiederholung von "Die blinde Primaballerina von Sao Paulo" online und im TV

Am 19.10.2019 gab es die Reportagereihe "360° Geo-Reportage" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung von "Die blinde Primaballerina von Sao Paulo" online und im TV lesen Sie hier.

360° Geo-Reportage bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 19.10.2019 lief um 18:25 Uhr "360° Geo-Reportage" im Fernsehen. Sie haben die Reportagereihe bei Arte verpasst und wollen die Folge 526 ("Die blinde Primaballerina von Sao Paulo") aber noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Arte wiederholt "Die blinde Primaballerina von Sao Paulo" aber auch noch einmal im Fernsehen: Am 26.10.2019 um 8:35 Uhr.

"360° Geo-Reportage" im TV: Darum geht es in "Die blinde Primaballerina von Sao Paulo"

Im Stadtteil Vila Madalena im Norden von Sao Paulo befinden sich die Trainingsräume des "Ballet de Cegos", des Blindenballetts. Fernanda Bianchini hat diese Ballettschule vor 25 Jahren gegründet. Verschiedene Altersgruppen von Ballerinen trainieren hier; sie sind entweder von Geburt an oder durch Krankheit erblindet beziehungsweise sehbehindert. Das Ballett gibt ihnen Selbstbewusstsein und eine ganz neue Körperhaltung, doch das Training dafür ist hart: Wie erfasst man die Schritte und Bewegungen, wenn man sich nicht im Spiegel sehen und korrigieren kann? Wie lernt man neue Choreografien, ohne den Ballettlehrer zu sehen? Wie studiert man Pirouetten ein, ohne einen Fixpunkt zu haben? Geyza Pereira war der gefeierte Star des Blindenballetts. Im Alter von neun Jahren erblindete sie in Folge einer Meningitis. Doch mit eisernem Willen ging sie unbeirrt ihren Weg und schaffte es, die erste blinde Primaballerina der Welt zu werden. Dann vor einem Jahr ein herber Rückschlag: Geyza fällt ins Koma, ausgelöst durch eine erneute Infektion. Wie durch ein Wunder kämpft sie sich mit Hilfe ihrer Lehrerin und Freundin Fernanda Bianchini zurück in den Tanzsaal. Ihr Wunsch: Im Ballettklassiker "La Esmeralda" in vier Wochen wieder in der alten Form auf der Bühne zu stehen. Doch noch ist der Stand bei Pirouetten und Sprünge wackelig. Auch die Frage nach ihrer weiteren Karriere und beruflichen Zukunft steht damit im Raum. (Text: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"360° Geo-Reportage" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Folge: 526 ("Die blinde Primaballerina von Sao Paulo")

Thema: Die blinde Primaballerina von Sao Paulo

Wiederholung am: 26.10.2019 (8:35 Uhr)

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2019

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser