Alphonso Williams tot

Finanzieller Ruin! DAS soll der Familie des DSDS-Stars helfen

Der Tod von "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams ließ nicht nur Fans der Castingshow fassungslos zurück. Auch der Familie des 57-Jährigen steht eine harte Zeit bevor: Den Hinterbliebenen droht der finanzielle Ruin!

mehr »
12.10.2019, 20.20 Uhr

"Checker Julian" verpasst?: Wiederholung von "Der Steine-Check" online und im TV

"Der Steine-Check": Wann und wo Sie die Wiederholung des Bildungsmagazins "Checker Julian" vom 12.10.2019 schauen können, erfahren Sie hier bei news.de.

Checker Julian bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 12.10.2019 wurde um 19:25 Uhr "Checker Julian" im TV gezeigt. Wenn Sie das Bildungsmagazin bei KiKA verpasst haben, die Folge 4 ("Der Steine-Check") dennoch sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der KiKA-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung im TV wird es bei KiKA vorerst nicht geben.

"Checker Julian" im TV: Darum geht es in "Der Steine-Check"

Der Steine-Check: Steine sind überall: In Flüssen und Seen, im Boden - und natürlich in den Bergen. Schon seit tausenden Jahren benutzen Menschen Steine zum Bauen von Häusern oder erschaffen Kunstwerke aus Stein. Aber woher kommen Steine eigentlich? Das findet Julian heute raus. Dabei hilft ihm Geologe Oli. Von ihm erfährt Julian, dass viele Steine unter Druck und Hitze im Erdinneren entstehen. Und das dauert richtig lange, manche Steine sind 150 Millionen Jahre alt! Manchmal tritt flüssiges Gestein an die Erdoberfläche - immer dann, wenn ein Vulkan ausbricht. Sobald es erkaltet, spricht man von Vulkangestein. Von Steinmetz Günter lernt Julian wie man Steine bearbeitet - denn das ist gar nicht so einfach. Vor allem, weil man keine Fehler machen darf: Haut man zum Beispiel einer fast fertigen Statue versehentlich die Nase ab, muss man von vorne anfangen. Auch heute noch benutzen wir Steine zum Bauen. In einem Steinbruch schaut sich Julian an, wie man Steine abbaut, aus denen später Fliesen oder Fensterbänke hergestellt werden. Er darf sogar bei einer Sprengung mithelfen! (Text: KiKA, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Checker Julian" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Folge: 4 ("Der Steine-Check")

Thema: Der Steine-Check

Bei: KiKA (Wiederholung online)

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2018

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser