22.08.2019, 04.00 Uhr

"Ben & Hollys kleines Königreich" heute im Live-Stream und TV: Wie geht es in Folge 81 aus Staffel 2 weiter?

Heute läuft eine weitere Folge der Zeichentrickserie "Ben & Hollys kleines Königreich" im Fernsehen. Wo und wie Sie die Episode "Schneckenalarm / Verliebt in einen Gnom" schauen können, lesen Sie hier bei news.de.

Ben & Hollys kleines Königreich bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 22.8.2019 läuft eine weitere Folge "Ben & Hollys kleines Königreich" im Fernsehen. Um die Zeichentrickserie nicht zu verpassen, sollten Sie rechtzeitig KiKA einschalten: Folge 81 aus Staffel 2 ("Schneckenalarm / Verliebt in einen Gnom") wird hier um 7:20 Uhr gezeigt. Wer lieber digital fernsieht: KiKA bietet online auch einen Livestream an.

"Ben & Hollys kleines Königreich" heute im TV: Darum geht es in "Schneckenalarm / Verliebt in einen Gnom"

Ben und Holly wollen in Miss Jollys Reitklub reiten lernen. Miss Jolly bringt den Kindern aber nicht nur bei, wie man auf Schnecken reitet, sondern sie fördert auch die Liebe zu diesen Tieren. Die Freunde müssen den Stall ausmisten, die Schnecken striegeln und sie füttern. Dann geht es zum Ausritt auf die Wiese, aber als Miss Jolly weg muss, lässt Ben die Schnecken in die falsche Richtung laufen. (Text: KiKA, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Wann wird "Ben & Hollys kleines Königreich" vom 22.8.2019 wiederholt? TV-Termine und KiKA-Mediathek

Sie werden "Ben & Hollys kleines Königreich" heute um 7:20 Uhr nicht sehen können? Werfen Sie doch einfach mal einen Blick in die KiKA-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Bei KiKA im TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Ben & Hollys kleines Königreich" heute im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Am: 22.8.2019

Bei: KiKA

Folge: 81/Staffel 2 ("Schneckenalarm / Verliebt in einen Gnom")

Genre: Zeichentrickserie

Produktionsjahr: 2009

Länge: 25 Minuten (Von 7:20 bis 7:45 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser