14.07.2019, 23.40 Uhr

"Ein Sommer im Allgäu" am 14.7.2019 verpasst?: Film von Jeanette Wagner als Wiederholung online und im TV

Am 14.7.2019 lief "Ein Sommer im Allgäu" im Fernsehen. Sie haben den Film verpasst? Alle Infos zur Wiederholung online und im Fernsehen lesen Sie hier.

Ein Sommer im Allgäu bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im Fernsehen wurde am 14.7.2019 der Film "Ein Sommer im Allgäu" ausgestrahlt. Sie haben den Spielfilm von Jeanette Wagner um 20:15 Uhr im TV verpasst, wollen "Ein Sommer im Allgäu" aber dennoch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung noch online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV wird es bei ZDF vorerst nicht geben.

"Ein Sommer im Allgäu" im TV: Darum geht es

Als Teenagerin war Barbara klar, dass sie nicht für immer in ihrer Heimat im Allgäu leben will und nahm so schnell wie möglich Reißaus. Zehn Jahre später stürzt die Extremsportlerin beim Klettern ab und sitzt nun bewegungsunfähig im Rollstuhl. Da sich ihr Freund nicht zutraut, die Pflege für Barbara zu übernehmen, muss Bärbel, wie sie in ihrer Heimat genannt wird, widerwillig zurück ins Allgäu. Erst als sie erfährt, dass sie nicht für immer an den Rollstuhl gefesselt sein muss, fasst Barbara neuen Mut und kämpft sich zurück ins Leben, um eines Tages wieder laufen und sogar klettern zu können. Dabei ist ihr auch der attraktive Bauer Pirmin ein Ansporn. (Text: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Ein Sommer im Allgäu" im TV: Alle Schauspieler auf einen Blick

Bei: ZDF (Wiederholung online)

Von: Jeanette Wagner

Mit: Jennifer Ulrich, Philipp Hochmair, Michaela May, Herbert Knaup, Niklas Nißl, Teresa Rizos, Michael Kranz, Johannes Zirner, Bettina Lohmeyer und Franz Josef Strohmeier

Drehbuch: Wolfgang Limmer

Kamera: Enzo Brandner

Musik: Ulrich Reuter

Genre: Drama, Heimat und Romantik/Liebe

Produktionsjahr: 2018

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Für Blinde: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser