14.07.2019, 22.50 Uhr

"Der Club der toten Dichter" verpasst?: Film von Peter Weir als Wiederholung online und im TV

Am 14.7.2019 zeigte Arte den Film "Der Club der toten Dichter" von Peter Weir im Fernsehen. Wann und wo der Film noch einmal ausgestrahlt wird, lesen Sie hier.

Der Club der toten Dichter bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Der Spielfilm "Der Club der toten Dichter" lief am 14.7.2019 im Fernsehen. Sie haben den Spielfilm von Peter Weir um 20:15 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen "Der Club der toten Dichter" aber dennoch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Arte-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Arte zeigt "Der Club der toten Dichter" aber auch noch einmal im TV: Am 18.7.2019 um 14:55 Uhr.

"Der Club der toten Dichter" im TV: Darum geht es

Ende der 50er-Jahre kommt John Keating als neuer Englischlehrer an ein konservatives Elite-Internat der amerikanischen Ostküste und versucht, bei seinen Schülern die Liebe zur Dichtung zu wecken und sie zu selbstständigem Denken zu ermuntern. Bei den Jungen findet er damit viel Anklang, weniger jedoch bei seinen Berufskollegen. Die Spannungen nehmen zu. Es kommt zu einer Katastrophe. (Text: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Der Club der toten Dichter" im TV: Alle Schauspieler auf einen Blick

Wiederholung am: 18.7.2019 (14:55 Uhr)

Bei: Arte

Von: Peter Weir

Mit: Robin Williams, Robert Sean Leonard, Ethan Hawke, Josh Charles, Gale Hansen, Dylan Kussman, Allelon Ruggiero, Norman Lloyd, Kurtwood Smith, James Waterston, Carla Belver, Leon Pownall, George Martin, Joe Aufiery, Matt Carey, Kevin Cooney, Jane Moore, Lara Flynn Boyle, Colin Irving, Alexandra Powers, Melora Walters, Welker White, Steve Mathios, Alan Pottinger, Pamela Burrell, Christine D'Ercole, John Cunningham, Debra Mooney, Charles Lord, Kurt Leitner, Richard Stites, James J. Christy, Robert J. Zigler III, Allison Hedges, John Martin Bradley, Catherine Soles, Hoover Sutton, Simon Mein, Ashton W. Richards, Robert Gleason und Bill Rowe

Drehbuch: Tom Schulman

Kamera: Stephen G. Shank und John Seale

Musik: Maurice Jarre

Genre: Drama und Humor

Produktionsjahr: 1989

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Für Blinde: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser