17.11.2019, 07.30 Uhr

"Heidi" verpasst?: So sehen Sie die Wiederholung von "Die Mutprobe" online und im TV

Am 17.11.2019 lief eine weitere Folge der 3D-Animationsserie "Heidi" im TV. Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Die Mutprobe" sehen können, lesen Sie hier bei news.de.

Heidi bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 17.11.2019 gab es um 6:35 Uhr eine weitere Folge "Heidi" im Fernsehen zu sehen. Wenn Sie die 3D-Animationsserie bei ZDF verpasst haben, die Episode 3 ("Die Mutprobe") dennoch sehen wollen: Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung noch online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung bei ZDF im TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Heidi" im TV: Darum geht es in "Die Mutprobe"

Bärli, die Ziege, ist über Nacht gesund geworden, was alle freut und die Wogen zwischen Heidi und ihrem Großvater glättet. Doch Karl, der freche Sohn des Lehrers, macht Peter das Leben schwer. Zusammen mit der streitlustigen Theresa und dem unbedarften kleinen Willi bedrängt Karl den Geißen-Peter. Sie wollen ihm seinen Monatslohn abjagen. Als sogar Heidi in den Ärger hineingezogen wird, fordert Peter Karl zu einem gefährlichen Kräftemessen heraus. Als sie eine steile Bergwand hinaufklettern, stürzt Karl beinahe ab. Heidi überlegt nicht lange, sondern rennt los, um den Großvater um Hilfe zu bitten. In einer dramatischen Aktion können Peter und der Alm-Öhi Karl retten. Danach verjagt der wütende Großvater Karl und die anderen Kinder. Die Wut des Großvaters richtet sich auch gegen Peter. Doch schnell schlägt der Ärger in Zuneigung und Sorge um den Jungen um, auch wenn der Alm-Öhi solche Gefühle nur schwer zum Ausdruck bringen kann. Denn vor allem Verlustängste haben den Alm-Öhi so verhärmt und einsam werden lassen. (Text: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Heidi": Alle Darsteller auf einen Blick

Folge: 3 ("Die Mutprobe")

Bei: ZDF (Wiederholung online)

Mit: Benoît Allemane, Gabriel Bismuth, Lucille Boudonnat, Jamie Croft, Thierry Gondet, Evelyne Grandjean, Charlotte Rose Hamlyn, Emmylou Homs, Nathalie Homs und Monique Hore

Genre: 3D-Animationsserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2015

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser