"Rocker" verpasst?: So sehen Sie den Spielfilm von Klaus Lemke als Wiederholung

Am 14.5.2019 wurde "Rocker" von Klaus Lemke im TV gezeigt. Wann und wo Sie den Spielfilm als Wiederholung sehen können, ob nur im klassischen TV oder auch im Netz, erfahren Sie hier.

Rocker bei 3sat Bild: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Der Film "Rocker" lief am 14.5.2019 im TV. Sie haben den Spielfilm von Klaus Lemke um 22:25 Uhr verpasst, wollen ihn aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV wird es bei 3sat vorerst nicht geben.

"Rocker" im TV: Darum geht es

Der alternde Rockerführer Gerd freundet sich mit dem 14-jährigen Lehrling Mark an, der durch den gewaltsamen Tod seines Bruders aus seinem wohlbehüteten Leben auf eine rüde Gegenwelt stößt. Mark gerät in den Bannkreis voller Zuhälter und Prostituierter. In seinem 1971 entstandenen Kiez-Kultfilm "Rocker" setzt sich der Filmemacher Klaus Lemke mit einer damaligen gesellschaftlichen Randerscheinung auseinander: Den Rockern. Lemke nähert sich diesem Phänomen unvoreingenommen, wenn auch nicht unkritisch. Um seinem Film größtmögliche Authentizität zu verleihen, spielen außer in einer kleinen Nebenrolle keine professionellen Schauspieler, sondern nur Laiendarsteller mit. (Text: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Rocker": Alle Schauspieler auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Klaus Lemke

Mit: Gerd Kruskopf, Hans-Jürgen Modschiedler, Paul Lys, Dennis O. Heinrich, Marianne Mim, Heidrun Rieckmann, Ole Jürgens, Joe Ebel, Dieter Lennssen, Thomas Dunker, Marianne Quast, Michael-Thomas Krannich, Walter Zahn und Eva Pampuch

Drehbuch: Klaus Lemke

Kamera: Bernd Fiedler und Anna Harnisch

Genre: Abenteuer, Drama und Krimi

Produktionsjahr: 1972

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser