"Friesland" am 19.1.2019 verpasst?: "Asche zu Asche" von Sven Nagel als Wiederholung online und im TV

Am 19.1.2019 lief "Friesland" im Fernsehen. Sie haben den Film verpasst? Alle Infos zur Wiederholung von "Asche zu Asche" online und im Fernsehen lesen Sie hier.

Friesland bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 19.1.2019 lief der Film "Friesland" im TV. Sie haben den Spielfilm "Asche zu Asche" von Sven Nagel um 20:15 Uhr verpasst, wollen ihn aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung noch online als Video on Demand zum streamen. Bei ZDF im TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Friesland" im TV: Darum geht es in "Asche zu Asche"

Nach dem Tod seiner Tante bleiben Arbeit und Kosten an Henk Cassens hängen. Dann wird auch noch die Bestatterin Cornelia Mohn tot am Fuß ihrer Treppe aufgefunden. Während Henks Kollegin Süher Özlügül die Todesumstände genauer untersuchen will, deutet für Kommissar Brockhorst alles auf einen Unfall hin. Laut Tochter Marion hatte die Tote nur einen Feind: Wolfgang Habedank, ihren Konkurrenten. (Text: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Friesland" im TV: Alle Schauspieler in "Asche zu Asche" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Sven Nagel

Mit: Sophie Dal, Maxim Mehmet, Theresa Underberg, Holger Stockhaus, Felix Vörtler, Julia-Maria Köhler, Nicholas Reinke, Nina Kronjäger, Franziska Wulf und Kathrin Wehlisch

Drehbuch: Stefan Rogall

Kamera: Ralf M. Mendle

Musik: Dürbeck und Dohmen

Genre: Krimi und Thriller

Produktionsjahr: 2018

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Für Blinde: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser