"In aller Freundschaft" im TV verpasst?: So sehen Sie die Wiederholung von Episode 26 aus Staffel 12

Am 18.4.2019 lief eine weitere Folge der beliebten Arztserie "In aller Freundschaft" im TV. Alle Infos zur Wiederholung von "Das Osterfest" online und im TV lesen Sie hier.

In aller Freundschaft bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 18.4.2019 gab es um 11:45 Uhr eine weitere Folge "In aller Freundschaft" im TV zu sehen. Sie haben die Arztserie bei MDR verpasst und wollen die Folge 26 aus Staffel 12 ("Das Osterfest") trotzdem noch sehen? Schauen Sie doch mal in der MDR-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV wird es bei MDR vorerst nicht geben.

"In aller Freundschaft" im TV: Darum geht es in "Das Osterfest"

Zu Ostern führt ein Unfall Roland Heilmann unverhofft mit seiner Schwester Klara Heilmann zusammen. Eigentlich hat Klara nur eine kleine Verletzung an der Hand, doch ihr Lebensgefährte Lutz Körner berichtet Roland von Depressionen und heimlichem Alkoholkonsum seiner Schwester. Auch wenn das Verhältnis zwischen den Geschwistern Heilmann seit Jahren angespannt ist, fahren Roland und Pia mit den Kindern über Ostern nach Großdalzig, um Klaras Probleme zu ergründen. Es stellt sich heraus, dass Klara fürchtet, wie ihre Mutter an Parkinson zu leiden. Völlig resigniert versucht sie daher eigenmächtig, die Symptome mit aus dem Internet bestellten Medikamenten zu behandeln. Als Roland seine Zweifel an der Selbstdiagnose anmeldet, gibt es erneute Spannungen zwischen ihm und Klara. Sie verweigert eine genaue Untersuchung, bis es während des traditionellen Osterbrauchs, dem "Winterverbrennen", zu einem dramatischen Zwischenfall kommt. Hans-Peter Brenner möchte der Klinikbelegschaft eine Osterfreude bereiten und bedenkt sie mit liebevoll selbst gestalteten Eiern. Als Sarah Marquardt kurz darauf schlecht wird und Dr. Martin Stein eine Salmonellenvergiftung diagnostiziert, plagt Brenner das schlechte Gewissen. (Text: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Seit 2015 gibt es auch den Ableger "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"

Seit 1998 verfolgt das ARD-Publikum mit "In aller Freundschaft" die Operationen und Behandlungen in der Sachsenklinik in Leipzig. Dabei sind bislang Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann wie auch Dieter Bellmann als Prof. Dr. Gernot Simoni und Hendrikje Fitz als Pia Heilmann zu sehen gewesen. Die Krankenhausserie wurde unter anderem mit der Goldenen Henne und dem Bambi ausgezeichnet. Außerdem läuft die Serie in Ländern wie Frankreich, Kroatien, Slowenien oder der Schweiz. Seit 2015 gibt es aufgrund der großen Erfolgsgeschichte auch mehrere Ableger der Sendung, unter anderem "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".

"In aller Freundschaft" im TV: Alle Darsteller in "Das Osterfest" auf einen Blick

Folge: 26 / Staffel 12 ("Das Osterfest")

Bei: MDR

Mit: Karin Düwel, Veit Stübner, Anthony Petrifke, Ella Zirzow, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig und Bernhard Bettermann

Genre: Arztserie

Produktionsjahr: 2010

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser