Von news.de-Redakteurin - 15.09.2019, 07.59 Uhr

WhatsApp-Spiele: Kennen Sie DIESE Games in der Messenger-App?

Wussten Sie, dass man bei WhatsApp nicht nur Nachrichten und Fotos verschicken kann? Man kann dort auch Spiele spielen. Wie das geht, lesen Sie hier.

Bei WhatsApp kann man Spiele spielen. Bild: dpa

Knapp 60 Millionen Menschen in Deutschland nutzen WhatsApp. Viele davon, um mit ihrer Familie, Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Was viele jedoch nicht wissen, mit dem Messenger kann man nicht nur Text-, Sprach- oder Videonachrichten verschicken, sondern auch Spiele spielen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier.

Filme raten, Wer bin ich? und Co.! Die besten WhatsApp-Spiele

Natürlich gibt es innerhalb der App keine Funktion, die von den Programmierern zum Spielen gedacht ist. Dennoch kann man innerhalb der App im Multiplayer-Modus zocken. Und das ist ganz einfach. Ein Spiel ist "Filme raten". Dabei beschreibt man einen Film mit Emojis. Der Chatpartner muss dann herausfinden, um welchen Film es sich handelt.

Auch das berühmte Partyspiel "Wer bin ich?" lässt sich innerhalb des Messengers spielen. Dafür überlegt man sich einfach eine berühmte Persönlichkeit oder Figur für sein Gegenüber und dann geht's auch schon los: Abwechselnd stellt man sich Fragen, auf die man nur mit "Ja" oder "Nein" antworten kann. Wer als erstes herausgefunden hat, wer er ist, hat gewonnen!

"Wahrheit oder Pflicht?" per Smartphone

Wo wir gerade bei Partygames sind: Auch "Wahrheit oder Pflicht?" lässt sich perfekt bei WhatsApp spielen. Je nachdem, wie sich Ihr Mitspieler sich entscheidet, muss man entweder eine Frage oder eine Aufgabe stellen. Je nach Situation kann das ganz schön witzig werden!

Übrigens lässt sich auch "Stadt, Land, Fluss" perfekt auf den Messenger übertragen. Zunächst überlegt man sich Kategorien. Danach fängt einer an und geht für sich selbst das Alphabet durch. Ein anderer schreibt "Stopp". Dann gibt es den ersten Buchstaben. Alle fangen dann an, ihre Begriffe mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben einzutippen. Wer als erstes zu jeder Kategorie einen richtigen Begriff hat, hat die Runde gewonnen.

"Vier gewinnt" ohne Spielchips? So geht's bei WhatsApp

Ein anderes Spiel zum Zeitvertreib mit WhatsApp ist "Vier gewinnt". Klingt komisch, geht aber auch in der App einwandfrei. Zunächst erstellt man einfach ein Feld von 7x7 weißen Kreis-Emojis. Danach ersetzt man abwechselnd die Kreise durch farbige, die man setzen möchte.

Auch Galgenraten lässt sich mit einer kleinen Abwandlung perfekt innerhalb von WhatsApp spielen. Zunächst gibt man anhand von (_ _ _ _) vor, wie viele Zeichen das gesuchte Wort hat. Dann beginnt der Ratespaß: Richtig geratene Buchstaben trägt man ein und für jeden falschen gibt es einen Fehlversuchspunkt. Zuvor sollte man natürlich festlegen, wie viele Fehlversuche es insgesamt geben darf. Dann steht dem Spielspaß bei WhatsApp nichts mehr im Wege.

Lesen Sie auch:Genialer Trick! SO nutzen Sie den Messenger auch ohne SIM-Karte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kjf/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser