21.06.2019, 12.57 Uhr

Mobile Game: "Harry Potter: Wizards Unite": Magische Jagd auf dem Handy

Auch wenn die Bücher abgeschlossen und die Filme abgedreht sind, gibt es immer neuen Nachschub aus der Zauberwelt von "Harry Potter". Nun in Form eines neuen AR-Spiels.

"Harry Potter: Wizards Unite" entführt in die magische Welt des Zauberlehrlings Bild: David Marin Foto / Shutterstock.com/spot on news

Im November 2017 ist es offiziell angekündigt worden, nun ist "Harry Potter: Wizards Unite" da. In einigen Ländern wie den USA und Großbritannien ist das neue Mobile Game mit Augmented Reality (AR) seit 21. Juni verfügbar. Es stammt von der Entwicklerfirma Niantic, Inc., die mit Pokémon Go vor einigen Jahren einen regelrechten Hype ausgelöst hat. Für "Harry Potter: Wizards Unite" hat sich Niantic mit Warner Bros. Interactive Entertainment zusammengetan. Das AR-Spiel wird unter dem Label Portkey Games veröffentlicht und basiert auf der magischen Zauberwelt von Erfolgsautorin J.K. Rowling (53).

Sie sind mit "Harry Potter" noch nicht vertraut? Hier das erste Buch der Reihe, "Der Stein der Weisen", nach Hause holen!

Der nächste Game-Hype?

Was erwartet die Spieler? "Durch das Erkunden von Stadtvierteln in der echten Welt in Städten rund um den Globus können Spieler Abenteuer erleben, Zaubersprüche erlernen und einsetzen, mysteriöse Artefakte entdecken und auf legendäre Wesen und beliebte Charaktere treffen", hieß es in der Ankündigung. Wann das Spiel in Deutschland an den Start geht, ist noch nicht bekannt.

Ob das neue AR-Spiel einen ähnlichen Hype wie Pokémon Go auslöst? Der Hype um "Harry Potter" ist nach wie vor ungebrochen, und das obwohl die offizielle Buchreihe abgeschlossen und alle Filme dazu abgedreht sind. Doch J.K. Rowling liefert ihren treuen Fans weiterhin Lese- und Filmnachschub, etwa mit Spin-offs wie "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser