15.03.2019, 13.46 Uhr

Neuer Phishing-Fall: Vorsicht, Abzocke! Gefälschte Netflix-Mails im Umlauf

Erneut haben es Betrüger auf die Bankdaten ahnungsloser Internetnutzer abgesehen. Aktuell macht eine gefälschte E-Mail des Streaming-Anbieters Netflix die Runde. Darauf sollten Sie jetzt besonders achten.

Erneut sind gefälschte Phishing-Mails im Umlauf. Bild: Alexander Heinl/dpa

Das Online-Streaming von Filmen und Serien wird auch in Deutschland immer beliebter. Das haben offenbar auch Kriminelle gemerkt, die aktuell mit gefälschten Netflix-Mails an die Zugangs- und Kreditkartendaten von Kunden gelangen möchten. Vorsicht vor dieser dreisten Betrugsmasche!

Phishing-Alarm! Gefälschte Netflix-Mails im Umlauf

Wie das Online-Portal "Watchlist-Internet.at" berichtet, sind aktuell gefälschte Netflix-Mails im Umlauf, die den offiziellen Nachrichten des Streaming-Anbieters ähneln. Unter dem Betreff "Konto in der warteschleife" werden Kunden dazu aufgefordert, ihren Account innerhalb von 72 Stunden zu verifizieren, sonst drohe die Sperrung.

Betrüger wollen Kreditkartendaten von Kunden stehlen

Um ihren Account zu bestätigen werden Kunden auf eine Website weitergeleitet, die an das Design der offiziellen Netflix-Homepage angelehnt ist. Doch wer hier seine Zugangs- oder gar Kreditkarten eingibt, könnte sein blaues Wunder erleben: Oft wird der Account geklaut oder auf dubiosen Websites weiterverkauft. Auch Kreditkartendaten sind unter Verbrechern eine gefragte Handelsware.

In die Netflix-Phishing-Falle getappt? Das müssen Sie jetzt tun

Falls Sie dennoch Ihre Daten auf der gefälschten Homepage eingegeben haben, sollten Sie sofort Ihr Netflix-Kennwort ändern. Sollten Sie zusätzlich auch Ihre Kreditkartendaten eingegeben haben, empfiehlt es sich, schnellstmöglich Ihr jeweiliges Kreditinstitut zu kontaktieren. Zusätzlich sollten Sie den offiziellen Netflix-Kundenservice kontaktieren, um die Situation zu klären.

Lesen Sie auch: Die größten Gefahren im Netz – So schützen Sie sich vor Abzocke im Internet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser