Mini-Telefon von Apple: iPhone SE 2 kommt wohl doch erst im Herbst

Alle Fans des "kleinen" iPhones müssen sich noch etwas länger gedulden. Allem Anschein nach erscheint das iPhone SE 2 nicht wie erwartet im Frühjahr, sondern erst im Herbst.

So sieht das aktuelle iPhone SE aus. Alle Welt ist auf den Nachfolger gespannt. Bild: karanik yimpat / Shutterstock.com/

Eigentlich hatten Analysten mit einem Release bereits im Mai gerechnet, doch daraus wird offenbar nichts: Wie mehrere Tech-Blogs berichten, soll sich die Veröffentlichung des neuen iPhone SE 2 deutlich nach hinten verschieben. Vor Herbst soll Apple seinen SE-Nachfolger höchstwahrscheinlich nicht anbieten können. Angestrebt werde nun September. Angeblich sei man sich noch nicht einmal über das finale Design einig, heißt es weiter.

Apple iPhoneSE2: Kleine Geräte mit großer Technik werden immer beliebter

Das iPhone SE kam im Frühjahr 2016 auf den Markt und gleicht dem Aussehen nach dem iPhone 5s, die Hardware entspricht dem iPhone 6s. Apple reagierte mit dem Gerät auf die große Nachfrage an 4-Zoll-Smartphones mit aktueller Technik. An dem Konzept wird der Hersteller festhalten, welche Features allerdings in die zweite SE-Generation verbaut werden, ist derzeit reine Spekulation. Ob sie ebenso wie Google schwarz-weiße Displays in Erwägung ziehen?

Hier gibt es das aktuelle iPhone SE.

VIDEO: So finden Sie heraus, ob auch ihr iPhone gedrosselt wurde
Video: Pro7

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

scs/rut/news.de/spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser