Am Dienstag-Abend fallen auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt Schüsse. Zwei Menschen werden getötet, mindestens elf werden verletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter. Den Bürgern wird geraten, zu Hause zu bleiben.

mehr »

Games-Highlights: Die Videospiel-Highlights im März

Der März hält für Gamer wieder allerhand Abenteuer bereit. Diesmal stellen sich Spieler einem gefährlichen Kult entgegen, brechen aus dem Gefängnis aus und werden zum Freibeuter.

In "Far Cry 5" legen sich die Spieler mit einem gefährlichen Kult an Bild: Ubisoft/spot on news

Alles neu macht der März? In den kommenden Wochen können sich Fans von Videospielen auf zahlreiche spannende Abenteuer freuen. Dies sind neun der vielversprechendsten Games, die im März erscheinen sollen.

"Far Cry 5"

Blühende Felder, grüne Weiten: Im idyllischen Hope County im amerikanischen Montana könnte die Welt eigentlich so einfach sein, wäre da nicht dieser fanatische Kult, der an den Weltuntergang glaubt. Spieler erkunden ab dem 27. März in "Far Cry 5" (PC, PS4, Xbox One) eine offene Spielwelt, in der sie versuchen sich und die unschuldigen Anwohner gegen die gewalttätigen Übergriffe der Sektenmitglieder zu schützen und die Gemeinde aus dem Griff der Verrückten zu befreien.

"Sea of Thieves"

Auf die sieben Weltmeere verschlägt es Spieler ab dem 20. März im Xbox-One-exklusiven "Sea of Thieves". Als waschechte Piraten machen sie sich auf die Suche nach mysteriösen Inseln und versteckten Schätzen. Immer dabei: die getreue Crew, die aus den eigenen Freunden besteht. Vorsicht ist jedoch geboten, denn auch die Schiffe anderer Spieler besegeln den Ozean - und man weiß schließlich nie, wie diese einem gesonnen sind.

"Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs"

Am 23. März bekommt eines der märchenhaftesten Rollenspiele aller Zeiten endlich seine Fortsetzung. Das liebevoll animierte Abenteuer "Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs" (PC, PS4) macht Spieler zum jungen Prinzen Evan, der von seinem Thron gestürzt wurde. Er muss ein neues Königreich errichten, um seine hinzugewonnenen Untertanen in den Kampf gegen böse Mächte zu führen. Die sympathischen Charaktere stammen aus der Feder von Yoshiyuki Momose, der unter anderem auch an "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Prinzessin Mononoke" mitarbeitete.

"A Way Out"

Der Titel verrät es bereits: In "A Way Out" versuchen zwei Freunde im Couch-Koop oder Online einen Weg nach draußen zu finden. Genau, sie versuchen aus dem Gefängnis auszubrechen. Eine gute Zusammenarbeit ist dabei extrem wichtig, um viele Herausforderungen meistern zu können, die alleine nicht bewältigt werden können. Da das Spiel komplett auf diese kooperative Komponente ausgelegt ist, gibt es auch keinen Einzelspieler-Modus. "A Way Out", das am 23. März erscheint, ist komplett auf zwei Spieler ausgelegt. Das Beste: Nur ein Gamer muss das Spiel für PC, PS4 oder Xbox One auch besitzen und kann seinen Freund dann einladen.

"Warhammer: Vermintide 2"

Bereits am 8. März erscheint "Warhammer: Vermintide 2" (PC). In dem Koop-Action-Gemetzel stellen sich bis zu vier Freunde in hektischen Schlachten den einfallenden Mächten des Chaos und der Skavenhorde. Zur Auswahl stehen fünf Helden, darunter eine tödliche Assassine und ein Kopfgeldjäger. Diese steigen mit gewonnener Erfahrung im Level an und lernen in einem von 15 spezialisierten Berufen neue Fähigkeiten hinzu. Außerdem gibt es natürlich nach jeder Mission neue Beute, darunter immer bessere Waffen.

"Meisterdetektiv Pikachu"

Auf dem Nintendo 3DS nimmt sich ab dem 23. März "Meisterdetektiv Pikachu" einem kniffligen Fall an: Der Vater des 18-jährigen Studenten Tim ist verschwunden. Als dieser reist man nach Ryme City, um dort zusammen mit dem kleinen Meisterdetektiv Spuren zu finden. Mit seinem neuen Partner gilt es dann zahlreiche Rätsel und eine ganze Reihe an Fällen zu lösen - sowie die Geheimnisse der Stadt zu ergründen.

"Kirby Star Allies"

Nintendos pinker Knuddelheld Kirby ist zurück! In "Kirby Star Allies" (Switch) holt er sich ab dem 16. März die Hilfe von bis zu drei Freunden, um mit diesen durch das Dream Land zu hüpfen und dort den Frieden zu sichern. Dazu stehen den Spielern alte und neue Spezialmächte zur Verfügung, die sich auch miteinander kombinieren lassen. Obendrauf gibt es zudem noch die beiden Minispiele "Hackmeister" und "Stern-Slam-Helden".

"Pure Farming 2018"

Freunde der gepflegten Simulation dürften schon auf "Pure Farming 2018" (PC, PS4, Xbox One) gespannt sein, das am 13. März erscheint. Spieler können sich im digitalen Italien, Kolumbien, Japan, den USA und - nach einem kostenlosen Download - auch in Deutschland um nahezu alle Gebiete der modernen Landwirtschaft kümmern, sei es nun Nutztierhaltung, Ackerbau oder Ökostromerzeugung. Dazu stehen drei Spielmodi zur Auswahl. In "Meine erste Farm" erlernen Neulinge beispielsweise erst einmal die Grundlagen.

"Bravo Team"

Exklusiv für PS4 kommt am 7. März "Bravo Team" auf den Markt. In dem First-Person-VR-Shooter verschlägt es Gamer in hitzige Feuergefechte in einer fiktiven osteuropäischen Stadt. Spieler müssen im Singleplayer oder im 2-Spieler-Koop mit einem Freund beweisen, dass sie wie eine Spezialeinheit agieren können, wenn sie überleben wollen. Spielbar ist "Bravo Team" nur mit PSVR-Brille, der Aim Controller wird unterstützt.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser