WhatsApp Update: DIESE Funktion macht Sprachnachrichten noch einfacher

WhatsApp-Nutzer kennen es: Man will eine Sprachnachricht aufnehmen und plötzlich ist der eingesprochene Text verschwunden. Ein neues Update macht dem nun ein Ende. So einfach waren Sprachnachrichten noch nie.

Sprachnachrichten sind jetzt noch einfacher bei WhatsApp. Bild: dpa

Millionen Menschen weltweit nutzen WhatsApp, um mit Familie, Freunden und Kollegen in Kontakt zu bleiben. Dabei werden nicht nur unzählige Textnachrichten hin- und hergeschickt. Sprachnachrichten werden immer beliebter. Schnell eine kurze Nachricht einsprechen und abschicken.

WhatsApp-Update lässt Sprachfunktionen nicht mehr abbrechen

Mit dem neuen WhatsApp-Update wird diese Funktion nun noch einfacher. Wer eine Sprachnachricht aufnehmen will, muss nun nicht mehr den Mikrofon-Button gedrückt halten. Nun kann man durch ein einfaches Nach-oben-Streichen den Finger lösen. Dadurch bricht die Aufnahme nicht ab. Erst du einen Klick auf den Pfeil wird die Sprachnachricht versendet.

Lesen Sie auch: Nutzen Sie schon DIESE versteckten Funktionen des Messengers?

Durch Nach-oben-Wischen kann man eine Sprachnachricht aufnehmen, ohne dabei den Button gedrückt zu halten. Bild: news.de

Allerdings ist diese neue Funktion bisher nur für iOS-Geräte verfügbar. Wann die Funktion auch für Android zur Verfügung steht, ist noch unklar.

FOTOS: So chatten Sie richtig Die besten Tipps für WhatsApp
zurück Weiter So chatten Sie richtig: Die besten Tipps für WhatsApp (Foto) Foto: mirtmirt / shutterstock.com/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser