Von news.de-Redakteur - 27.10.2017, 12.09 Uhr

iPhone X vorbestellen und kaufen: Hier ist das neue Apple-Smartphone jetzt noch zu haben

Das Warten hat ein Ende! Das neue iPhone X kann ab sofort vorbestellt werden. Doch der Ansturm auf das neue Apple-Produkt ist enorm. Hier können Sie jetzt noch ein Smartphone ergattern.

Der Ansturm auf das neue iPhone X ist enorm. Bild: Marcio Jose Sanchez/dpa

Mit über 1000 Euro ist das iPhone X eines der teuersten Smartphones, das Apple bislang auf den Markt gebracht hat. Trotzdem ist der Ansturm darauf ungebrochen. Schon kurz nach dem Beginn der Vorbestellungen schossen die Wartezeiten in die Höhe.

Preis und Verkaufsstart: Wann erscheint das iPhone X in Deutschland?

Der Vorverkauf des iPhone X startete offiziell am Freitag, 27.10.2017, ab 9 Uhr im Webshop von Apple. Die Masse an Interessenten ließ die Server dabei zeitweise in die Knie gehen. Schon wenige Stunden nach dem Vorverkaufsstart stiegen die Lieferzeiten auf fünf bis sechs Wochen. Als Erscheinungstermin gab Apple im Vorfeld den 3. November 2017 an. Dann soll das iPhone X auch in Deutschland zum Preis von 1.149 Euro (64-GB-Version) erhältlich sein.

iPhone X ohne Vertrag bei Apple online vorbestellen und kaufen

Wer jetzt noch ein iPhone X ergattern möchte, sollte zunächst im Onlineshop von Apple vorbeischauen. Dort kann das neue Smartphone zum Preis von 1.149 Euro (64 GB) beziehungsweise 1.319 Euro (256 GB) ohne Vertrag vorbestellt werden. Neben der Lieferung nach Hause können Sie sich das Smartphone alternativ in einem Apple Store Ihrer Wahl reservieren lassen. Auch über den App-Store von Apple können Sie das iPhone X vorbestellen.

iPhone X mit Vertrag bei T-Mobile, Vodafone und Co. per Vorbestellung kaufen

Darüber hinaus können Sie das iPhone X auch bei verschiedenen Mobilfunk-Anbietern vorbestellen. T-Mobile bietet das Smartphone in beiden Speichergrößen und in zwei verschiedenen Farben an. Neben den Kosten für das iPhone X fallen noch monatliche Tarifgebühren an. In Kombination mit dem günstigsten Tarif kostet die 64-GB-Version des iPhone X bei T-Mobile aktuell 549,95 Euro. Ähnliche Preise verlangt auch Vodafone, obwohl die einmalige Zuzahlung je nach Tarif geringer ausfällt.

iPhone X bei O2 (Telefonica) günstig vorbestellen: Abzocke oder Schnäppchen?

Am günstigsten kommen Apple-Jünger zurzeit bei O2 beziehungsweise Telefonica an ein iPhone X. Hier beträgt die einmalige Zuzahlung nur 61 Euro. Je nach gewähltem Tarif kommen jedoch monatliche Kosten in Höhe von 69,99 Euro bis zu 89,99 Euro hinzu. Kunden sollten hier also genau überlegen, ob sie mit diesem Angebot am Ende billiger kommen. Bei T-Mobile und Vodafon liegen die monatlichen Kosten nur bei rund 62 Euro. Beachten Sie zudem, dass auch die Kapazitäten der jeweiligen Mobilfunk-Anbieter begrenzt sind. So ist nicht garantiert, ob Sie Ihr neues iPhone X rechtzeitig zum Veröffentlichungstermin am 3.11.2017 in den Händen halten können.

Erfahren Sie mehr: iPhone X News aktuell – Funktionen, Release, Preis - DAS sollten Sie über das neue iPhone wissen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser