Amazon Channels: Nur noch im Abo! DIESE TV-Sender wechseln zu Amazon

Amazon baut sein Multimedia-Angebot weiter aus. Neben Versandhandel und Streamingdienst sollen nun auch für die Kunden von Amazon Prime 26 Fernsehsender abonnierbar sein.

Amazon Prime Kunden können bald auch auf 26 Fernsehsender zugreifen. Bild: picture alliance / Christoph Dernbach/dpa

Fernsehen vom Versandhandel? Auch das wird bald nicht mehr realitätsfern sein. Amazon plant mit dem Launch von Amazon Channels auch den Einstieg ins Fernsehgeschäft. Wann ist allerdings noch unklar. Jetzt ist allerdings durchgesickert, dass es 26 Fernsehsender gibt, die man abonnieren kann.

Lesen Sie auch: Deutschland-Start! Amazon liefert jetzt auch frische Lebensmittel

Im Abo zubuchbar: Amazon Channels

Amazon Channels ist in den USA bereits weit verbreitet und umfasst über 100 TV-Sender. Tendenz steigend. In Deutschland startet man klein und bietet 26 vorwiegend Spartensender an. Voraussetzung: Man ist Kunde von Amazon Prime. Die Mitgliedschaft kostet im Jahr 69 Euro und alle TV-Sender sind einzeln zubuchbar, gegen einen Aufpreis zwischen 1,99 Euro und 7,99 Euro.

Vielfältige Spartensender im Angebot

Die Bandbreite der TV-Kanäle geht über Sport, Dokumentationen, Musik bis hin zu türkischsprachigen Filmsender. Einzig Nachrichtensender lässt das ansonsten breit gefächerte Angebot vermissen. Trotz allem dürfte die Vielschichtigkeit der Sender überraschen und eine Vielzahl an Kunden ansprechen. Amazon Channels ist somit der erste anbieter von TV-Sender im Streamingdienst.

Diese TV-Sender starten bei Amazon Channels

  • Arthouse CNMA (Kunst)
  • Cirkus (britische und skandinavische Krimis)
  • E! Entertainment (Promi-News)
  • Filmtastic (Filmsender)
  • Fix & Foxi (Kindersender)
  • Full Moon Features (Horror, Sci-Fi)
  • Geo Television (Dokus)
  • Gute Laune TV HD (Musiksender)
  • Historama (Geschichtsdokus)
  • Home of Horror (Horrorfilme)
  • Horse & Country TV HD (Pferde- und Country-Sender)
  • Kixi Select (Kindersender)
  • MGM (Filmsender)
  • Motorvision TV (Motorsport)
  • MUBI (Independent Filmsender)
  • Nautical Channel HD (Wassersport-Sender)
  • realeyz (Independent Kino)
  • Rooster Teeth (Comedy)
  • Sportdigital HD (Sport)
  • Studio Universal Classics (Filmsender)
  • Syfy Horror (Filmsender, Horror)
  • Terra X (Dokumentationen, Natur)
  • Turk on Video (Filmsender, Türkisch)
  • Waidwerk (Outdoor, Angler, Jäger)
  • Xplore (Dokumentationen, Reise)
  • Zeit Akademie Selection (Wissen, Dokumentation)

Auch empfehlenswert: Netflix, Spotify und Co. bald auch im Ausland nutzbar

FOTOS: Netflix, Spotify und Co. Die besten Streaming-Anbieter für Filme, Serien und Musik
zurück Weiter Die besten Streaming-Anbieter für Filme, Serien und Musik (Foto) Foto: Netflix/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser