Genial!
DIESE 4 geheimen Android-Funktionen kennt kaum jemand

Die schlauen Mobiltelefone sind aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. Fast jeder verwendet es den ganzen Tag. Doch wer glaubt, dass man den treuen Begleiter richtig gut kennt, irrt sich. Denn so manches Smartphone birgt einige Geheimnisse.

Viele Funktionen kennen Android-Nutzer nicht. Bild: dpa

Das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: Schnell eine Nachricht an den Liebsten, kurz die Wettervorhersage gecheckt oder Termine eintragen. Doch viele Funktionen des schlauen Mobiltelefons sind vielen Nutzern völlig unbekannt. Doch damit ist nun Schluss!

So treiben Sie ihren Akku zu Höchstleistungen

Es gibt einen ganz einfachen Trick, um Akku zu sparen. Dafür muss man nur einen sehr dunklen Hintergrund, am besten in Schwarz, auswählen. Dadurch wird Strom gespart, da die einzelnen Pixel nicht beleuchtet werden müssen. Dieser Trick funktioniert allerdings nicht bei allen Geräten. Einfach ausprobieren. Es könnte sich lohnen.

Handy verleihen? Mit dem Gäste-Modus kein Problem

Sollten Sie Ihr Smartphone für kurze Zeit an eine andere Person verleihen, dann schützt der Gäste-Modus Ihre persönlichen Daten. Um in diesen Modus zu gelangen, einfach in die Einstellungen auf das Untermenü "Nutzer" gehen. Dort können Sie nicht nur neue Nutzer hinzufügen, sondern auch das Gastkonto starten.

Mit der Bildschirmlupe den perfekten Durchblick

Auch wenn man nur eine schwache Sehstörung hat, kann die Bildschirmlupe wahre Wunder vollbringen. Die entsprechenden Einstellungen finden Android-Nutzer in den Einstellungen unter "Eingabehilfe". Hat man die Bildschirmlupe aktiviert, muss man auf dem Display nur noch dreimal hintereinander tippen und schon kann man sie nutzen. Echt praktisch!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser