WhatsApp: Achtung! DIESER Kettenbrief lockt in eine Falle

Bei WhatsApp kursiert ein neuer Kettenbrief. Die Nachricht verspricht dem Nutzer neue Emoticons und Smileys. Doch der Link lockt in eine fiese Falle.

Ein neuer WhatsApp-Kettenbrief verspricht vEmojis, lockt aber in eine teure Falle. Bild: dpa

Erst kürzlich sorgte ein Warnung vor Erdbeeren von Aldi bei WhatsApp-Nutzern für Verwirrung. Nun folgt der nächste Schock: Mit einem neuen Kettenbrief versuchen Kriminelle, WhatsApp-Nutzer in eine Falle zu locken. Die Nachricht verspricht bewegliche Emojis. Doch klickt man auf den Link, tappt man in ein teures Abo.

WhatsApp-Kettenbrief lockt in teure Abo-Falle

"Kraaasss! es gibt jetzt Emojis, die sich bewegen! Schalte jetzt die neuen beweglichen Emojis frei!", steht laut "onlinewarnungen.de" im Kettenbrief. Unter dem Vorschaulink steht "whatsapp.com". Wirkt seriös und lässt einige Nutzer in die Falle tappen. Denn wenn man auf den Link im Text klickt, wird man nicht nur aufgefordert die Nachricht an 13 weitere Kontakte zu schicken und sie in drei Gruppen zu verbreiten, sondern man gelangt auch noch auf dubiose Webseiten, die Sex-Videos, Gewinnspiele und Abofallen anbieten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser