27.02.2017, 12.31 Uhr

Nokia 3310 News: Preis, Akku, Spiele - Alle Infos zum Handy-Comeback 2017

Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 wird neu aufgelegt. Die bunte Reinkarnation des Kult-Handys bekommt derzeit viel Aufmerksamkeit.

Das Remake des Nokia 3310 kommt überarbeitet wieder in den Handel. Bild: picture alliance / Martin Landi/PA Wire/dpa

Das legendäre Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück. Der finnische Anbieter HMD Global, der jetzt Geräte unter der Marke Nokia entwickelt und produziert, kündigte die Wiedergeburt des Modells am Sonntag in Barcelona an. Das neue Nokia 3310 bekommt sogar ein ähnliches Design wie der Klassiker aus dem Jahr 2000 - und neben dem Spiel "Snake" auch den typischen Klingelton.

Knallbuntes Remake des Nokia 3310 - für unter 50 Euro kaufen

Das Remake des Nokia 3310 kommt zusätzlich zum gewohnten Grau auch in den verspielten Farben Rot, Gelb und Blau. Vor allem die Batterie-Lautzeit ist man von Smartphones nicht mehr gewohnt: Das neue Nokia 3310 soll 22 Stunden Telefonate aushalten - und einen Monat im Standby. Der Verkaufspreis liegt bei durchschnittlich 49 Dollar weltweit.

Auch interessant: Vorsicht! SO werden Sie bei Ihrer Handyrechnung abgezockt

Nokia 3310: Nokia soll wieder im Mobilfunk Fuß fassen

HMD Global reitet hier ganz klar ein Nostalgie-Welle, um die angeschlagene Marke Nokia den Nutzern wieder näherzubringen. Damit ist das Remake des Kassenschlagers Nokia 3310 natürlich ein cleverer Schachzug. Der Smartphone-Markt ist aktuell noch fest in Apple und Android-Hand, deswegen soll die Marke Nokia erstmal ganz klein wieder an Boden gewinnen.

Klassiker Nokia 3310: "Snake" ist auch dabei

Das neue Nokia 3310 kann alles, was das alte Nokia 3310 auch konnte. Telefonieren und traditionelle SMS verschicken. Auch der allseits bekannte und von vielen gehasste Nokia-Klingelton ist selbstverständlich mit von der Party. Und für den Zeitvertreib zwischendurch: "Snake" ist natürlich beim Remake des Nokia 3310 wieder mit am Start.

Interessant: Die Queen sucht Twitter-Manager - zum Hunger-Lohn!

Endlich mit Kamera ausgestattet: Remake des Nokia 3310

Das das alte Nokia 3310 ja unverwüstlich war, hat sich der Handyhersteller auch neue Funktionen einfallen lassen, damit man nicht so einfach den alten Knochen aus dem Schrank holt. Das neue Nokia 3310 hat nun ein Farbdisplay, eine 2MP-Kamera und ganz revolutionär: Internet. Aber mehr als 2G ist leider nicht drin.

Neue Funktionen beim Nokia 3310: Apps sind unerwünscht

Auch besitzt das Remake des Nokia 3310 über einen internen Speicher von 16MB und man kann zwei SIM-Karten nutzen. Worauf die Nutzer des neuen Nokia 3310 allerdings verzichten müssen ist die riesige Welt der Apps. Freunde von WhatsApp und Facebook können am aktiven Social-Media-Leben nicht mit dem Nokia 3310 nicht teilnehmen.

Lesen Sie auch: WhatsApp läuft 2017 auf diesen Smartphones nicht mehr

FOTOS: Schutz fürs Smartphone Die besten Sicherheits-Apps für Android und iOS
zurück Weiter Die besten Sicherheits-Apps für Android und iOS (Foto) Foto: Mikko Lemola / Shutterstock.com/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/jat/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser