Nach Anschlag in London

4 Tote und 40 Verletzte - IS bekennt sich zum Terror-Anschlag in London

Im Zentrum von London rast ein Autofahrer in Fußgänger, attackiert einen Polizisten mit einem Messer. Zurück bleiben Tote und viele Verletzte. Der Attentäter soll laut Scotland Yard vom "internationalen Terrorismus inspiriert" gewesen sein.

mehr »

Nur eine Deinstallation hilft
Facebook-App killt Akku verärgerter Handy-Nutzer

User von Android-Smartphones beklagen sich derzeit in Scharen über unterschiedliche Probleme mit der Facebook-App. Sie soll unter anderem den Akku extrem beanspruchen.

Macht derzeit ganz schön Probleme: die Facebook-App auf Android. Bild: Chonlachai / Shutterstock.com

Da hilft nur eine Deinstallation: Zahlreiche Android-Nutzer beschweren sich über heftige Probleme mit der Facebook-App und der Facebook-Messenger-App. Das berichtet das deutschsprachige IT-Portal "golem.de". Beide Programme verkürzten die Akkulaufzeit unterschiedlicher Smartphones derzeit massiv, wie es in dem Bericht heißt. Es komme aber unter anderem auch zu einem Problem, durch das das Smartphone neugestartet wird.

Facebook-App: Die Smartphones sind von den Problemen betroffen

Betroffen seien unter anderem User unterschiedlicher Smartphone-Modelle von Samsung, LG, Sony und HTC - darunter Nutzer von Geräten wie dem Galaxy S7 oder dem Xperia XZ. Unterschiedliche User-Stimmen sprechen von extremer Akkubeanspruchung.

So halte in manchen Fällen eine komplette Ladung gerade einmal zwei Stunden. Andere sprechen von fünf statt sonst zwölf Stunden oder auch von acht statt sonst 20 Stunden. Und dies selbst, wenn die Apps nicht aktiv genutzt würden. Einzelne User berichten auch von einer starken Erhitzung ihres Smartphones und einer besonders hohen Last für den Prozessor des Handys.

Sie brauchen ein neues Smartphone? Hier können Sie quasi jedes aktuelle Handy kaufen.

VIDEO: Damit hält der Smartphone-Akku bis zu 20 Prozent länger durch
Video: ProSieben

Android-Nutzern wird zur Deinstallation der Facebook-App geraten

Auch andere Probleme scheinen sich zu häufen, darunter Abstürze der App und ein mehrmals täglich erfordertes Anmelden, weil die App die Login-Daten vergisst. Aber auch von Abstürzen des Betriebssystems beim Start des Programms ist die Rede. Laut "golem.de" helfe gegen all dies derzeit nur eine Deinstallation der App, wonach sich die Akkulaufzeiten der betroffenen Geräte wieder normalisieren sollen.

UPDATE: Das Problem wurde in der Zwischenzeit behoben. Android-Nutzer können die Apps wieder bedenkenlos laufen lassen.

FOTOS: Schutz fürs Smartphone Die besten Sicherheits-Apps für Android und iOS
zurück Weiter Die besten Sicherheits-Apps für Android und iOS (Foto) Foto: Mikko Lemola / Shutterstock.com/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Peter W.

    12.01.2017 10:34

    Es herrscht eben nicht nur in Deutschland die Zensur, sondern Weltweit. Wir werden alle als kleine Kinder behandelt und somit entmündigt. Die sogenannten Großen beherrschen uns und wir müssen es hinnehmen ob wir wollen oder nicht. Da sind auch die von facebook, Googel oder Twitter nicht ausgenommen. Hoffentlich ändert es sich nach der Wahl, wenn die Merkel mit samt der DDR-Regierung zum Teufel gejagt wurde.Die etablierten Parteien sind alle Korrupt, unglaubwürdig und nicht mehr tragbar. Hoffentlich war der Trump erst der Anfang.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser