Alphonso Williams (57) ist tot

DSDS-Star stirbt kurz nach Krebs-Diagnose

Der ehemalige "DSDS"-Gewinner Alphonso Williams ist tot. Der 57-Jährige war an Prostata-Krebs erkrankt. Nun hat er den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

mehr »
28.09.2016, 14.40 Uhr

Oktoberfest 2016 bei Jodel: Auf Wiesn betrogen! Gehörnter berichtet live im Netz

Ein Mann wurde bei der Wiesn von seiner Freundin betrogen. Er weiß sich keinen anderen Rat und teilt seine Geschichte in der Jodel-App. Was er offenbar nicht ahnte: Seine Geschichte bewegt unzählige Menschen und wird zum Interneterfolg.

Diese Fremdgeh-Geschichte wird zum viralen Hit. Bild: Fotolia / Alexander Raths

Diese Geschichte begeistert das Netz! Ein Mann erwischt seine Freundin beim Fremdgehen auf der Wiesn. Er weiß sich offenbar keinen anderen Rat und lässt die Community der App Jodel teilhaben.

Mann wird beim Oktoberfest betrogen und schreibt live auf Jodel

Seine Freundin war allein beim Oktoberfest. Doch er hatte ein ungutes Gefühl und machte sich am nächsten Tag auf den Weg zu ihrer Wohnung. Und dann nahm das Drama seinen Lauf: "Ich hab die Befürchtung, dass ein Typ bei ihr geschlafen hat. Was mach ich jetzt?", schreibt der Gehörnte bei Jodel.

Jodel-Community gibt Betrogenem Ratschläge

Die Unterstützung der Jodel-Community ist überwältigend. Mehr als 2.300 Kommentare hat der Beitrag bereits erhalten. Einer rät dem Betrogenen: "Warten, egal wie lange." Ein anderer schlägt vor: "Schrei durch die Tür, dass du fremdgegangen bist. Dann kommt sie raus, weil sie sauer ist."

Nach dem der arme Kerl mehrere Stunden gewartet hat, zeigt sich seine Freundin endlich. "Sie hat grad aus dem Fenster gerufen, ich soll doch bitte gehen und sie ruft mich später an und dann reden wir", schreibt er. Später erfährt er, dass es sich um einen Arbeitskollegen handelt. Der Grund warum sie nicht aufgemacht hat: Sie wollte ihm ersparen, dass er sieht, mit wem sie ihren Freund betrogen hat.

Ein Jodeler fasst die ganze Geschichte perfekt zusammen: "Einfach krass, wie Hunderte Münchner einem wildfremden Typen, der von seiner Freundin beschissen wurde, beistehen. Danke München, beste Stadt der Welt!"

Lesen Sie auch: Kurioser Twitter-Talk! Frau vergisst Date und schließt Wohnung ab.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser