18.02.2016, 17.05 Uhr

Smileys, Einhörner oder Herzen?: Klein, gelb und rund: Die beliebtesten Emojis bei WhatsApp

WhatsApp-Nachrichten ohne sind kaum noch denkbar: Ob Stinkefinger, Einhorn oder Hotdog, Emojis erfreuen sich unschlagbarer Beliebtheit. Eine Studie hat nun offengelegt, welche der Symbole Nutzer am liebsten und meisten verwenden.

In WhatsApp geht es gar nicht mehr ohne: Emojis sind beliebter denn je. Bild: dpa

Es gibt sie in den unterschiedlichsten Varianten und sie erfreuen sich größter Beliebtheit bei allen WhatsApp-Nutzern: Emojis. Kaum eine Nachricht, die nicht ohne die witzigen Chatsymbole auskommt. Jetzt hat die Internetseite "Emoji Express" ein Ranking der meist genutzten und damit beliebtesten WhatsApp-Bildchen erstellt.

Smileys werden in Chatnachrichten bevorzugt

Laut der Studie werden Gesichter deutlich öfter genutzt als Symbole. In die Top-Ten haben es tatsächlich nur drei Icons geschafft, die keine Smileys sind - was angesichts so gern genutzter Essens-Bildchen, wie Taco oder Hotdog etwas verwunderlich ist.

So steht auf dem zehnten Platz das Einhorn mit nur drei Prozent, das Herz-Ausrufezeichen auf Platz sieben mit fünf Prozent und der Stinkefinger auf Platz zwei mit neun Prozent. Auf den anderen Plätzen tummeln sich traurige, errötete oder nachdenkliche Smileys.

Der Emoji-Überraschungssieger wirkt alles andere als glücklich

Aber ein Smiley überragt mit 14 Prozent alle anderen und ist der Überraschungssieger schlechthin: Es rollt mit den Augen und sieht ziemlich genervt und griesgrämig. Warum ausgerechnet dieses Emoticon derart beliebt ist, haben die Icon-Experten von "Emoji Express" aber leider nicht erklärt.

Die fünf beliebtestens WhatsApp-Bildchen auf einen Blick:

  • Platz 1: Augenroll-Smiley
  • Platz 2: Stinkefinter
  • Platz 3: nachdenklicher Smiley
  • Platz 4: auf den Kopf gedrehter Smiley
  • Platz 5: Smiley mit Nerdbrille

Lesen Sie auch: Smiley-Nutzer kommen eher zum Orgasmus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser