23.04.2015, 15.15 Uhr

Tittygram: Brüste als Litfaßsäule der Zukunft

Liebhaber nackter Tatsachen aufgepasst! Auf Tittygram kann man für wenig Geld Brüste als ideale Werbeplattform nutzen. Doch schon jetzt hagelt es Kritik.

Was zieht mehr Aufmerksamkeit auf sich als Brüste? Nichts! Das wissen nicht nur die Frauen von Femen sondern auch die Russen. Tittygram ist die russische Antwort auf Instagram. Ein Startup verdient mit den schlagenden Argumenten dort ordentlich Geld. Und das Prinzip ist denkbar einfach!

Titcoins: Blanke Brüste als Zahlungsmittel. Erfahren Sie hier mehr.

Tittygram: Instagram für Brüste

Die Sharing Economy hat ein neues Geschäftsmodell für sich entdeckt. Mit dem Werbeslogan "Our boobs. Your message." sieht sich Tittygram als das "Uber für Brüste".

Bei Tittygram können sich Nutzer Botschaften auf Brüste schreiben lassen. Bild: Screenshot Tittygram.com

Zehn Euro für eine Botschaft auf Brüsten

Für knapp 10 Euro können sich Nutzer Botschaften kaufen, die sich die Frauen auf ihre Brüste schreiben. Die Frauen bekommen davon ungefähr 2,60 Euro für ihre halbnackten Mühen. Die Gesichter der Frauen sind dabei nicht zu sehen, lediglich die öffentlichkeitswirksamen Botschaften oder zumindest die Werbefläche. Für maximal 35 Zeichen ist Platz auf den russischen Brüsten, schreibt "The Moscow Times".

Lesen Sie auch: Von der stärksten Vagina bis zum mächtigsten Po!

9 Studien über Brüste
Forschung versext
zurück Weiter

1 von 9

Sind die Brust-Botschaften sexistisch?

Der Dienst kommt in Russland an. Manche Nutzer wünschen sich Geburtstagsgrüße auf den Brüsten fremder Frauen, so der CEO von Tittygram Vladimir Gritsenko. Ein Nutzer wollte sogar die Relativitätstheorie von Albert Einstein, wie auf dem Foto zu sehen ist. Selbst der Burgerbrater Burger King hat den Dienst bereits genutzt und ein Tittygram-Bild veröffentlicht. "Ich liebe Burger King", stand auf den Brüsten so die "Huffington Post". Doch dies ging nach hinten los. Manche Nutzer fanden das Statement platt und sexistisch.

Auch lesenswert: Falscher BH verursacht üble Verdauungsstörungen!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser