07.03.2015, 15.20 Uhr

Neue Details enthüllt: Apple Watch als mobiles Kino am Handgelenk?

Hollywood-Filme wurden ursprünglich für die große Leinwand gemacht - reicht zukünftig ein Blick auf die Uhr? Bald wird bekanntgegeben, welche Apps und Unterhaltung die Apple Watch bieten wird. Zudem steht der offizielle Verkaufsstart der Apple Watch in Deutschland bevor - ab April ist die Uhr erhältlich. Alles, was Sie zum Release der Apple Watch wissen müssen, erfahren Sie hier.

Wer bisher auf seine Uhr schaute, wollte lediglich die Uhrzeit wissen. Zukünftig soll der Blick aufs Handgelenk eine Unmenge an Informationen und Unterhaltung liefern - der Apple Watch sei dank. Doch werden wir uns zukünftig auf dem kleinsten Bildschirm, den der Technik-Riese je produzierte, auch Filme anschauen?

In wenigen Tagen wird bekanntgegeben, mit welchen App-Partnern die Apple Watch ausgeliefert wird. Bild: Apple/spot on news

Die Apple Watch ist in den Startlöchern: So viele Exemplare sind für den Verkaufsstart reserviert!

Gerüchte um Apple Watch: Kann die smarte Uhr auch Filme abspielen?

Filme, Serien und Clips machten es sich mit der Revolution von iPad, iPod und Co. auf immer kleineren Bildschirmen gemütlich. Ob auch die Apple Watch mit Hollywood-Unterhaltung aufwarten wird, soll sich am 9. März entscheiden, wenn Apple bei einem Presse-Event seine ersten App-Partner bekannt gibt.

FOTOS: Apple-Neuheiten iPhone 6 und Apple Watch in Bildern
zurück Weiter Die Apple Keynote 2014 in Cupertino wurde mit Spannung erwartet - immerhin rechneten viele Beobachter damit, dass am 9. September 2014 das neue iPhone 6 vorgestellt wird. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Monica Davey Kamera

Schon vor dem Release der Apple Watch wird sie genüsslich parodiert - mehr dazu auf MyVideo

Spekulationen über App-Partner für Apple Watch

"Variety" spekuliert darüber, dass Disney als einer der ersten Partner für die Apple Watch an Bord sein könnte. Schließlich habe der Entertainment-Riese schon bei anderen Apple-Mobilgeräten lange vor anderen Studios kräftig mitgemischt und seine Filme und Shows über iTunes angeboten. Auch Fernsehsender wie der US-Sportkanal ESPN, der seine Onlinepräsenz verstärken will, oder der Nachrichtensender CNN, der einer der ersten Content-Partner bei Google Glass war, könnten mit von der Partie sein.

VIDEO: iPhone «wagt» Sprung aus dem All

Will Apple den Automarkt erobern? Die Gerüchteküche brodelt über...

Ob Apple sich mit seiner Apple Watch der gesamten Bandbreite des Entertainments bedienen will, Hollywood-Filme und Online-Videos inklusive, wird sich bald zeigen. Im April soll die Smartwatch sowohl in den USA als auch in Deutschland in den Handel kommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Schlanker und schneller Apples neue iPads
zurück Weiter Apple zeigt im «Yerba Buena Center for Arts» in San Francisco seine neuen Produkte. (Foto) Foto: dpa/picture-alliance Kamera

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser