Druckerpatronen Wer nachfüllt, spart bares Geld

Für umweltfreundliches und nachhaltiges Drucken bieten zahlreiche Onlineshop-Betreiber heute eine reiche Auswahl an Produkten. Hier erhalten Kunden kompatible Druckerpatronen sowie Refill- und Rebuilt-Toner.

 
Mit Nachfüllpatronen für den Drucker lässt sich viel Geld sparen und Müll vermeiden. (Foto)
Mit Nachfüllpatronen für den Drucker lässt sich viel Geld sparen und Müll vermeiden. Bild: iStockphoto

Refill-Toner stehen in Qualität und Leistung den Originalprodukten in nichts nach – die Produkte sind zuverlässig und in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich. Verbraucher tun daher gut daran, sich vor dem Kauf neuer Original-Druckerpatronen oder Toner darüber zu informieren, ob zum eigenen Drucker kompatible Produkte erhältlich sind.

Viel sparen mit wenig Aufwand

Sowohl im unternehmerischen als auch im privaten Bereich ist das Druckaufkommen groß. Toner und Druckerpatronen müssen also entsprechend häufig erneuert werden. Die dabei entstehenden Kosten müssen jedoch nicht sein. Denn Nachfüllprodukte sind nicht nur günstiger, sondern auch ergiebiger als ihre konventionellen Verwandten.

Dabei produzieren Rebuilt-Toner sehr gute Druckergebnisse: Es entstehen klare Konturen ohne zu verwischen. Dabei sind Nachfüll-Toner und Druckerpatronen so konzipiert, dass sie mit dem jeweiligen Druckertyp kompatibel sind. Die erreichbaren Seitenzahlen liegen etwa in der gleichen Höhe wie die des Originals. Der Kunde hat hier also ein hohes Sparpotenzial.

Kosten sparen und die Umwelt schonen

Das Angebot an kompatiblen Druckerpatronen und Tonern wird immer größer, die Auswahl deckt eine breite Palette an unterschiedlichen Produkten ab. Nicht immer können die Originalpatronen jedoch nachproduziert werden, da diese patentrechtlich geschützt sind. Als Alternative können Verbraucher Refill-Tonerpulver erwerben und ihre Originalpatronen damit selbst befüllen. Diese Methode ist besonders kostengünstig, jedoch für den Verbraucher auch aufwändiger.

Originalprodukte, die recyclebar sind, haben den Vorteil, dass sie vom Hersteller sorgfältigst gereinigt und auch feinste Rückstände entfernt werden. Die Bestandteile dieser Rebuilt-Produkte werden komplett auf ihre Funktionalität getestet und bei Bedarf, wenn beispielsweise Abnutzung vorliegt, durch neue kompatible Teile ersetzt.

Es muss jedoch nicht immer das Originalprodukt sein – kompatibles Druckerzubehör ist heute in großer Auswahl vorhanden und steht insbesondere für Umweltfreundlichkeit, da viel weniger Abfall entsteht. Besonders beim Austausch von Toner-Kartuschen ist das Müllaufkommen in der Regel groß, oft werden leere Kartuschen unsortiert im Restmüll entsorgt. Mit Nachfüllprodukten ist das Geschichte.

Günstiger Drucker, teure Patronen - das muss nicht sein

Sehr häufig sind Druckergeräte in der Anschaffung günstig, doch beim Kauf von Druckerpatronen müssen die Kunden tief in die Tasche greifen. Daher sind Druckerpatronen zum Nachfüllen - Refill-Toner - eine sehr gute Alternative. Auch scheuen sich viele Verbraucher davor, keine Originalprodukte zu verwenden, weil sie Nachteile bei Garantieleistungen fürchten. Doch Kunden haben einen Rechtsanspruch auf Garantieleistungen, auch wenn sie keine originalen Tinten und Toner verwenden.

Wer kompatible Druckerpatronen sucht, wird im Onlineshop www.ducaris.de garantiert fündig. Die Filterfunktionen leiten die Verbraucher einfach und überschaubar zum gewünschten Produkt. Dies geschieht durch Auflistung der Bezeichnungen aller erhältlichen Produkte, so dass der Kunde schnell und günstig die passenden Druckerpatronen findet.

news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Druckerpatronen: Nachfüllen spart Geld und schont die Umwelt » Technik » Ratgeber

URL : http://www.news.de/technik/855401122/druckerpatronen-nachfuellen-spart-geld-und-schont-die-umwelt/1/

Schlagworte: