Spielerei der Woche Schmucke 2-in-1-Lösung für den Backmarathon

Nicht nur für Streber
Die Spielereien der Woche
Noch ein paar Schuhe mehr? Bei diesen auf jeden Fall, denn diese High Heels sind Lautsprecher. (Foto) Zur Fotostrecke

Claudia LöweVon news.de-Redakteurin
Kaum jemand ist so geübt darin, wenig Platz maximal auszunutzen wie Hobbyköche. Schließlich wollen alle unentbehrlichen Kochhelfer stets griffbereit verstaut werden. Unsere Spielerei der Woche sorgt für mehr Stauraum in der Küche.

Hand aufs Herz: Wie viele Küchenutensilien verstopfen Ihre Schränke rund um den Herd? Wer seine Küche nicht nur nutzt, um Tiefkühlpizza aufzutauen oder Cornflakes aufzubewahren, dürfte das Problem kennen: Nützlichen Küchenhelfer wie der elektrische Käsehobel, die Multifunktionsküchenmaschine und die Kochlöffelsammlung machen es Hobbyköchen schwer, noch ein Plätzchen für die Auflaufform und das Kuchenblech zu finden. Unsere Spielerei der Woche schafft zusätzlichen Stauraum im Küchenschrank: Die KitchPro Digitale Küchenwaage, die wir beim Gadgetparadies coolstuff.de gefunden haben, ist gleichzeitig Messbecher und Waage.

Wer sich bislang zwischen Messbecher und digitaler Waage hat entscheiden müssen, darf mit der KitchPro Digitalen Küchenwaage aufatmen: Das formschöne Gerät in frischem Apfelgrün ist nicht nur ein Hingucker in der Küche, sondern hilft zuverlässig beim Abwiegen von Zutaten für das nächste Festmahl.

Während bei herkömmlichen Messbechern höchstens Milliliterangaben oder das Volumen von Zucker und Mehl in Skalaform aufgedruckt sind, ist die KitchPro Waage cleverer: Das schlaue Küchengerät rechnet automatisch das Gewicht von Mehl, Zucker, Milch, Wasser und Öl in Volumen um - damit geht beim nächsten Kuchenbacken garantiert nichts mehr schief. Die Knopfzellenbatterie, die das Gerät so praktisch macht, ist übrigens im Lieferumfang enthalten.

Da inzwischen nicht nur althergebrachte Kuchenrezepte aus Omas Schatzkiste nachgebacken werden, sondern auch brandneue Rezepte aus dem englischsprachigen Raum in deutsche Küchen schwappen, stehen Backfeen vor einem weiteren Dilemma: Die Mengenangaben für das hippe Brownie-Rezept oder die schokoladigen Cookies von der anderen Seite des Atlantik sind in Cups, also Tassen formuliert. Unerfahrene Kuchenbäcker stehen dann rätselnd vor Espressotässchen und geräumigem Kaffeebecher und greifen verzweifelt zum Fertigkuchen aus dem Supermarkt, um ein Backdilemma zu vermeiden.

Die KitchPro Digitalwaage macht damit Schluss. Denn neben metrischen und angloamerikanischen Einheiten gibt es auch eine Skala mit Cup-Einteilung - zeitraubendes Umrechnen beim Kochen und Backen ist also Geschichte. Mit der KitchPro-Küchenwaage können Sie übrigens getrost den vorweihnachtlichen Backmarathon einläuten, denn der Becher fasst bis zu einem Liter und maximal drei Kilogramm Inhalt.

Damit der Backwahn auch bald in Ihrer Küche einziehen kann, verlost news.de zusammen mit coolstuff.de ein Gadgetpaket, das neben dem KitchPro Digitalen Messbecher einen praktischen Teigportionierer, ein Pfefferkuchenhaus-Ausstechset und ausgefallene Backformen beinhaltet. Alle Kuchenfeen und Keksfans klicken hier, um zum Gewinnspiel zu gelangen.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ham/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Spielerei der Woche: Messbecher und Küchenwaage in einem » Technik » Ratgeber

URL : http://www.news.de/technik/855361500/spielerei-der-woche-messbecher-und-kuechenwaage-in-einem/1/

Schlagworte: