Samsung vs. Apple
Fliegt das iPhone 5 vom Markt?

Pünktlich zum offiziellen Verkaufsstart des iPhone 5 geht der Krieg um die Patentrechte zwischen Apple und Samsung in eine neue Runde. Nicht nur vor Gericht, sondern auch wieder in Sachen Negativwerbung.

FOTOS: Apple präsentiert iPhone 5 ist da
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

3 Kommentare
  • Milch77

    24.09.2012 00:53

    Samsung ist der Zulieferer von Apple. Ich denke mal, das man durch diese Klagen von Apple und Samsung nur Geld hin und her geschoben wird, um vielleicht Steuern zu Sparen. Samsung bekommt große Aufträge von Apple damit für Apple die Hardware recht Preiswert bleibt, da ist es doch kein Wunder das Samsung kopiert. Ich habe das 4s und finde es funktioniert Fehlerfrei. Ich kenne Leute mit einem Galaxy, die sich ständig über Abstürze beklagen. Noch Fragen?

    Kommentar melden
  • Sven Forbis

    21.09.2012 15:10

    Wenn zwei große Unternehmen wie Apple und Samsung um die Gunst der Kunden buhlen, kommt es zwangsläufig dazu, dass man vom anderen abkupfert. Ich mache allerdings einen wesentlichen Unterschied zwischen beiden Marken. Apple ist Kult von Anfang an seines Bestehens. Samsung ist ein "normales" Unternehmen mit ebenfalls guten Produkten. Geniest aber keinen Kult-Status. Ein "Krieg" ist aber keine Lösung, denn es ist rufschädigend. Für Samsung mehr als für Apple. Ich werde immer auf der Seite Apples stehen. Mit Apple bin ich schließlich groß geworden. Apple ist die Idee, Samsung die Kopie.

    Kommentar melden
  • Anett

    21.09.2012 13:37

    Ich habe mir nach Jahren das Galaxy S3 gekauft wollte mal von iPhone weg, hatte bis jetzt alle bis auf das 5. und ich muss sagen es ist mehr Apple im Galaxy als Samsung im applegeräte!!! Samsung Brauch sich also nicht wundern.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser