Computer Nintendos neue Konsole Wii U kommt zum Weihnachtsgeschäft

Nintendos neue Konsole Wii U kommt zum Weihnachtsgeschäft (Foto)
Nintendos neue Konsole Wii U kommt zum Weihnachtsgeschäft Bild: dpa

Berlin - Nintendo bringt seine neue Spielekonsole Wii U in Deutschland zum Weihnachtsgeschäft in den Handel. Einen Preis für die in Europa am 30. November erscheinende Konsole nannte das Unternehmen bislang jedoch noch nicht.

Nintendo ist der erste unter den großen Konsolenherstellern, der den Schritt in die nächste Hardware-Generation wagt. In den USA kommt die Wii U bereits am 18. November heraus. Mit der neuen Generation baut Nintendo ähnlich wie Microsoft und Sony seine Konsole zur kleinen Multimediazentrale fürs Wohnzimmer aus. Zentraler Bestandteil ist das GamePad, eine Art Mini-Tablet, das als Controller, Fernbedienung oder zweiter Bildschirm dient. Das Unternehmen kündigte mit «Nintendo TVii» auch ein TV-Angebot an, mit dem in den USA Inhalte etwa von Amazon, Netflix oder Hulu übers Internet abrufbar sind.

Die Wii U wird in zwei Versionen herauskommen, in einer Basis- und einer Premium-Variante. In den USA soll die Grundausstattung 299 Dollar (231 Euro) kosten, die Premium-Version 349 Dollar (270 Euro). Hierzulande bietet der Online-Einzelhändler Amazon die beiden Varianten der Wii U für 299 und 349 Euro zur Vorbestellung mit Liefertermin 30. November an.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig