Computer USB-Stick abmelden ist Pflicht

USB-Stick abmelden ist Pflicht (Foto)
USB-Stick abmelden ist Pflicht Bild: dpa

Berlin - Nicht vergessen, USB-Sticks oder Speicherkarten abzumelden, bevor sie abgezogen werden. Das hat man schon tausendmal gehört - und kann sich doch nicht so recht vorstellen, wozu das gut sein soll.

Schließlich ist ja nie etwas passiert, denken viele Nutzer. Noch nicht: Denn die viel beschworene Gefahr des Datenverlustes beim spontanen Herausziehen ist real. Und es kann sogar noch schlimmer kommen. Weil über USB-Anschlüsse auch Strom fließt, besteht ohne Abmeldung die Gefahr eines Kurzschlusses, der den Flash-Speicher im Stick zerstören kann.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig