Computer Android-Tablets und Bilderspeicher: Neue Computerprodukte

Berlin - Asus bringt mehrere iPad-Konkurrenten auf den Markt. Ein für den Sommer angekündigter Tablet-Computer unterstützt auch den Datenturbo LTE.

Android-Tablets und Bilderspeicher: Neue Computerprodukte (Foto)
Android-Tablets und Bilderspeicher: Neue Computerprodukte Bild: dpa

Weitere Neuigkeiten aus der Computerwelt im Überblick.

Asus-Tablet mit LTE und Ice Cream Sandwich

Asus hat mit der Reihe Transformer Pad TF300T eine neue Serie von Tablets vorgestellt. Spitzenmodell der Serie ist das TF300TL, das den schnellen Mobilfunkstandard LTE unterstützt. Es kommt im Sommer auf den Markt, bereits im Mai erscheinen die Modelle TF300TG mit UMTS-Modul und das TF300T mit WLAN. Die technische Ausstellung ist bei allen Modellen die gleiche: Hinter dem 10,1 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln arbeitet der Vierkernprozessor Tegra 3 von Nividia mit 1,2 Gigahertz. Das etwa 10 Millimeter dicke Gehäuse wiegt 635 Gramm, alle Tablets laufen mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Die Preise liegen zwischen 399 Euro für das TF300T und 529 Euro für das TF300TL.

Skype kommt auf die Vita

Besitzer einer Playstation Vita können mit einer neuen Skype-App ab sofort Videotelefonate führen. Die Software kann direkt über den Playstation Store kostenlos auf das Sony-Handheld heruntergeladen werden. Nach der Installation läuft sie auf Wunsch im Hintergrund, Nutzer können so aus einem laufenden Spiel zu einem Telefonat und zurück wechseln. Skype funktioniert sowohl mit der UMTS-Variante der Vita als auch mit der WLAN-Version.

Sony-Plattform für Bilder und Videos

Unter dem Namen PlayMemories Online hat Sony einen neuen Speicherdienst für Fotos und Videos vorgestellt. Über einem PC-Client lassen sich die Bilder und Filme auch bearbeiten. Per iOS- oder Android-App ist auch ein Zugriff auf den Speicher von mobilen Geräten aus möglich. PlayMemories Online kann man automatisch nutzen, wenn man einen Account beim Sony Entertainment Network hat. Fünf Gigabyte Speicher sind gratis.

Sony-Plattform PlayMemories Online

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig