Telekommunikation Deutsche Telekom gewinnt Großauftrag für Cloud-Angebot

Deutsche Telekom gewinnt Großauftrag für Cloud-Angebot (Foto)
Deutsche Telekom gewinnt Großauftrag für Cloud-Angebot Bild: dpa

Bonn - Die neue Cloud-Strategie der Deutschen Telekom beschert dem Konzern einen dreistelligen Millionenauftrag: Der Tabak-Konzern BAT hat T-Systems damit beauftragt, seine betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung mit insgesamt 45 Betrieben und 45 Landesgesellschaften in die Cloud zu bringen.

Bei einer Laufzeit von sieben Jahren erreiche das Auftragsvolumen mehr als 160 Millionen Euro, teilte die Deutsche Telekom am Montag mit. Cloud-Computing bedeutet, dass IT-Dienstleistungen aller Art aus Rechenzentren über das Internet bereitgestellt werden. Die Kapazität der derzeit zehn internationalen Rechenzentren von BAT (British American Tobacco) soll in drei Großrechenzentren in Europa, Asien und Südamerika zusammengeführt werden.

Im Mittelpunkt der Cloud-Strategie der Deutschen Telekom stehen das eigene Telekommunikationsnetz sowie weltweit 90 Rechenzentren. Der Bonner Konzern ist damit in Konkurrenz zu mächtigen IT-Unternehmen wie Microsoft, Google, Amazon oder SAP getreten.

Vorstandschef René Obermann sagte Anfang März: «Wir wollen in diesem Ökosystem Cloud eine wichtige Rolle einnehmen. Nur vom reinen Netzgeschäft kann man auf Dauer nicht leben.»

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig