Kostenlose Reise-Apps Urlauben mit dem Smartphone

Noch nie war Reisen so einfach wie heute. Dank Smartphone lassen sich Hotelzimmer und Flüge per Multi-Touch buchen, Reisekosten verwalten und Mietwagen reservieren. Die besten Apps für Ihren Urlaub haben wir für Sie zusammengestellt.

 

Immer mehr Reiseveranstalter und Serviceanbieter setzen auf Apps, um ihre Dienstleistungen an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen. Es gibt bereits 18.324 sogenannte Travel-Apps, 28 Prozent davon sind kostenlos. Die Applikationen sind besonders leicht zu bedienen, da sie den Usern einen intuitiven Zugang bieten.

Und die nützlichen Applikationen erleichtern die Urlaubsplanung ungemein. So gibt es Smartphone-Programme, mit denen man Flüge, Zugverbindungen und Hotelzimmer buchen kann - ohne am PC zu sitzen oder ein Reisebüro aufsuchen zu müssen. Ganz nebenbei erledigt das der User in der Bahn oder im Café. Erhältlich sind auch Apps, die einen Überblick über Kreuzfahrten, Reiserouten und Mietwagenangebote geben.

Smartphone: Die smarte Herbstkollektion

Hier ein Überblick über Gratis-Apps:

Die iPhone-App von Air Berlin ermöglicht das Buchen von Flügen und Reisen. Das Programm ist einfach strukturiert, übersichtlich und lässt den User zwischen Flügen, Angeboten und dem Topbonus-Programm hin und her switchen. Gebuchte Flüge, Umbuchungen, Informationen und Stornierungen sind über das Mitglieder-Login einzusehen und zu tätigen. Virtuelle Bordkarten sowie Buchungsbestätigungen gibt es als SMS, MMS oder E-Mail direkt aufs iPhone. Dadurch ist der Check-in am Scanner möglich: Das iPhone wird davor gehalten und schon bekommt man Zugang zum Flugzeug. Zusätzliche Specials wie Temperaturanzeige am Zielort und Flughafendistanz komplettieren die App.

Ebenso nützlich ist die Lufthansa-App. Mit ihr lassen sich Flugpläne einsehen, Flüge buchen, Boardkarten speichern und aktuelle Informationen etwa über geplante Streiks und gestrichene Flüge einsehen. Alle angemeldeten Mitglieder nehmen zusätzlich am Miles&More-Programm teil. Abgespeicherte Daten sind jederzeit offline abrufbar. Das Programm ist schnell verstanden und einfach zu bedienen. Zusätzlich enthält es alle wichtigen Daten über Anreise, Flughafenaufenthalt, Check-in und Gepäckbestimmungen. Erhältlich für iPhone, Android und Nokia.

Wer ein Hotel sucht, sollte sich die App von Booking.com holen. Die Hotels werden nach Preis, Beliebtheit, Gästebewertung, Kategorie oder Name sortiert. Zusätzlich macht das Programm Angaben zur Lage, liefert Hotelausstattung, Bilder und Kundenbewertungen und hilft so bei der Entscheidungsfindung. Zudem gibt die App Hinweise zu Internetanbindung, Haustieren und Stornierungen. Wer über booking.com buchen will, sollte allerdings eine Kreditkarte zur Hand haben. Buchungen lassen sich anschließend auf dem Merkzettel einsehen. Erhältlich für iPhone und Android.

Sie haben Lust auf eine Kreuzfahrt? Dann holen Sie sich mit der iPhone-App Tui Cruises Mein Schiff Urlaubs-Feeling auf Ihr iPhone. Erkunden Sie in dem Fotoalbum und via 360 Grad-Panoramen die Wohlfühlschiffe «Mein Schiff 1» und «Mein Schiff 2» virtuell. Zusätzlich gibt es einen Positionsfinder, der anzeigt, wo sich die Kreuzer momentan befinden. Fahrpläne, Routen und Preise sind weitere Extras sowie Informationen zu aktuellen Events, Ferienprogramme für Kinder und Edutainment-Angebote.

Für Geschäftsreisen bietet sich Reisekosten Lite an. Damit lassen sich unterwegs sämtliche Kosten und Belege erfassen und auch mit dem iPhone fotografieren. Im Nu wird so die Reisekostenabrechnung erstellt. Zudem lassen sich auf Wunsch pauschale Verpflegungsmehraufwendungen automatisch ermitteln. Ausländische Belege werden außerdem automatisch in die Heimwährung umgerechnet.

Mehr als 210.000 Hotels weltweit lassen sich über die iPhone-App Hotel.de finden. Das kompakte Powerpaket für die mobile Buchung beinhaltet Hotelfotos, Gästebewertungen, Live-View sowie Karten oder Umgebungsansichten. Alle Buchungen sind übersichtlich einzusehen als auch über die App zu stornieren.

Ebenfalls fix geht's mit der App von Swoodoo.com in den Urlaub. Der Nutzer findet aus mehr als 100 Reiseanbietern und 700 Airlines die günstigsten Flüge für Urlaub und Geschäftsreisen. Alle verfügbaren Flüge werden übersichtlich dargestellt, ebenso Flugzeiten, Zwischenlandungen und alternative Flughäfen. Zusätzlich lassen sich Hotels am Zielort finden. Buchen können Sie die Angebote über eine Hotline des gewünschten Anbieters, die direkt aus der iPhone-App angerufen werden kann.

Wer am Urlaubsort auf einen fahrbaren Untersatz nicht verzichten möchte, findet über Mietwagen Preisvergleich das passende Auto. Via iPhone-App können Reisende unter zahlreichen Mietwagenanbietern wählen und weltweit bis zu 50 Prozent Kosten sparen. Zu den Partnern zählen Mietwagen-Broker wie Holiday Autos, Auto Europe und Sunny Cars, die in engen Kooperationen mit Autovermietungen wie Hertz, Europcar, Sixt oder Avis stehen.

Ganz auf die Schnelle von A nach B kommen Sie mit dem DB Navigator der Deutschen Bahn. Mit der App haben Sie Zugriff auf den aktuellen Fahrplan von ICE, S-Bahn, Bus oder Straßenbahn in ganz Deutschland und Europa mit über 250.000 Haltestellen. Dafür werden Start und Ziel sowie Datum, Uhrzeit und Reiseprofil angegeben. Das Ticket lässt sich anschließend buchen. Zusätzlich zeigt die App alle Zwischenstopps und bestimmt den aktuellen Standort. Erhältlich für iPhone, Android, BlackBerry, iPad, Palm, Windows Phone 7, Samsung (Bada), Java Application.

rzf/sca/ham/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • Xantia Schmöller
  • Kommentar 1
  • 21.09.2013 16:18

Nelles Verlag hat jetzt eine neue App, der DigiGuide München ist gratis. Richtig gut gemacht, das ist eine neue Liga an App-Reiseführern! Nutzen, solange es noch nichts kostet. Da hier keine Links erlaubt sind, Im App Store nach "Nelles" suchen! - IPad Retinas - Interaktiv - On-/offline nutzbar - HD - Optimaler Reader - Gutschein 15 EUR für Weg.de (Reisebuchungen) Kurz: Kostenlos Laden und ausprobieren. Nelles setzt da neue Maßstäbe!

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig