Ifa 2011 Diese Highlights dürfen Sie nicht verpassen 

Von news.de-Redakteurin Sophia Sieber
550.000 Quadratmeter, 26 Hallen, knapp 1500 Aussteller - das Berliner Messegelände ist riesig. Damit Sie auf der Internationalen Funkausstellung den Überblick bewahren, präsentiert news.de die Highlights vorab und sagt, welche Hallen für Sie wichtig sind.

Zum 51. Mal findet die Internationale Funkausstellung Ifa nun schon in Berlin statt. 2011 überbietet sie sich selbst und macht ihrem Ruf als wichtigste und größte Messe für Unterhaltungselektronik und Hausgeräte alle Ehre. Zuwächse verzeichnet die Ifa in allen Bereichen.

Sogar aus Japan, dessen Elektronikindustrie durch die Katastrophe von Fukushima schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist ein Ausstellerplus zu vermelden. Insgesamt präsentieren sich in diesem Jahr 1441 Aussteller. Erstmals zählen auch Dell, Ford oder die Group SEB dazu, zu der unter anderem Tefal und Krups gehören. Um zusätzliche Ausstellungsfläche zu schaffen, wurden temporäre Hallen gebaut und Freiflächen genutzt. 

Wie immer gibt es auch ein musikalisches Rahmenprogramm: In diesem Jahr geben sich OMD, Clueso, Wir sind Helden und Roland Kaiser die Ehre.

Welche Highlights und aktuelle Messetrends Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, hat news.de hier für Sie zusammengetragen. Unsere Bilderstrecke zeigt die Highlights zudem auf einen Blick. Viel Spaß beim Klicken.

Öffnungszeiten, einen Geländeplan und Anreisehinweise finden Sie im news.de-Artikel So kommen Sie zur Ifa. Unser Messegadget für die Ifa 2011 gibt es hier.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig